Überraschende Wende? Bericht über erste GroKo-Gespräche 

Überraschende Wende? Bericht über erste GroKo-Gespräche 
+

Unterföhring: Mehrheit stimmt für öffentliches Schwimmbad

Unterföhring baut ein öffentliches Hallenbad

  • schließen

Unterföhring - Die Gemeinde Unterföhring baut in ihrem künftigen Sportpark an der Mitterfeldallee ein öffentliches Hallenbad.

Das hat der Gemeinderat auf Antrag von Bündnis90/ Die Grünen und Parteifreier Wählergemeinschaft Unterföhring (PWU) mehrheitlich mit 15:8 Stimmen entscheiden. Dagegen sprach sich die SPD-Fraktion aus.

Im neuen Hallenbad wird es ein wettkampftaugliches Schwimmbecken mit sechs 25-Meter-Bahnen, einen Sprungturm mit Drei-Meter-Brett, ein Nichtschwimmer-Becken, eine Wasserrutsche und einen Saunabereich geben. Der Sportpark soll bis zum Herbst 2020 fertiggestellt sein.

Die Antragsteller sehen bei der Planung des modernen Sportparks die „einmalige Chance“, auch ein Hallenbad zu realisieren. Ursprünglich war im Zusammenhang mit dem benachbarten neuen Schulcampus  nur ein Lehrschwimmbad vorgesehen. 

Ein Hallenbad sei aber für die gesamte Bevölkerung ein wertvolles Angebot, sagte Manuel Prieler, Sprecher der PWU-Fraktion. Auch für die Arbeitnehmer steigere es die Attraktivität der örtlichen Arbeitsplätze. Das zu erwartende Betriebsdefizit soll dadurch gemindert werden, dass das Hallenbad mit Geothermie-Fernwärme der Geovol beheizt werden soll.

Die SPD-Fraktion sprach sich gegen eine öffentliche Nutzung aus, wurde aber überstimmt. Manfred Unterstein (SPD) hatte dafür plädiert, den Focus auf das Schwimmenlernen zu legen und das Schwimmbad bis 16 Uhr für die Schüler zu reservieren und anschließend den Vereinen zur Verfügung zu stellen, die Schwimmer und Rettungsschwimmer ausbilden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schülerin radelt bei Rot über die Ampel - und wird von Auto erfasst
Bei einem Verkehrsunfall ist eine Schülerin aus dem östlichen Landkreis leicht verletzt worden. Die 18-Jährige war bei Rot mit ihrem Rad über eine Kreuzung gefahren und …
Schülerin radelt bei Rot über die Ampel - und wird von Auto erfasst
Motorradfahrer kollidiert mit Auto
Ein 30-jähriger Garchinger wollte am Donnerstag gegen 19 Uhr auf der  Staatsstraße 2350 im Garchinger Staddteil Dirnismaning im Stau mehrere Fahrzeuge überholen. Das …
Motorradfahrer kollidiert mit Auto
Neue Mittelschule feiert Richtfest
Voll im Zeitplan: Bis Weihnachten winterfest, bis Juli 2018 fertig und ab Herbst voller Schüler. Ein ehrgeiziges Programm für die neue Mittelschule in Hohenbrunn.
Neue Mittelschule feiert Richtfest
Spritztour endet für Spezln mit Blechschaden
Kräftig gescheppert hat es am späten Donnerstagabend auf der Klosterstraße in Schäftlarn: Zwei Spezln waren mit ihren Autos zusammengekracht.
Spritztour endet für Spezln mit Blechschaden

Kommentare