+
Magische Nacht in Unterföhring.

Magic Night

Unterföhring lässt sich ins neue Jahr zaubern

Unterföhring - Unter dem Motto „Magic Night“ haben rund 250 Gäste im ausverkauften Bürgerhaus Unterföhring einen rauschenden Silvesterball mit Tanzmusik der Band „Cover Shake“ und großer Zaubershow gefeiert.

Zum Auftakt hexte Zauberer Felix Jenzowsky Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer aus der Magic Box, berichtet Kulturamtsleiterin Barbara Schulte-Rief. Bürgerhauswirt Emanuel Kugiumutzis hatte ein Gala-Büfett gezaubert. An der Eisbar samt Wodkarutsche gab es Cocktails.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefährliches Verkehrschaos entlang der B 471
Wildparker, Abkürzer, riskante Stellen: Es ist gefährlich für Radfahrer im Gewerbegebiet Hochbrück. Doch ein Konzept zur Entschärfung stößt auf Widerstand.
Gefährliches Verkehrschaos entlang der B 471
Mann schlägt auf S-Bahnfahrgäste ein
Pfefferspray und Schlagstock mussten Bundespolizisten in Ismaning gegen einen Freisinger (29) einsetzen, der in der S-Bahn Fahrgäste geschlagen haben soll. 
Mann schlägt auf S-Bahnfahrgäste ein
„Hand in Hand in Haar“: Freunde helfen Freunden
Unkraut jäten, einkaufen, zuhören: Mit 26 Euro startete „Hand in Hand in Haar“ vor fünf Jahren. Mittlerweile sind es 180 Mitglieder mit ebenso vielen Talenten.
„Hand in Hand in Haar“: Freunde helfen Freunden
Sie sind die Stars am Freibad-Sprungturm
Wenn Maxi Forster, Timo Fechner und ihre Freunde auf den Sprungturm im Unterhachinger Freibad klettern, ist was geboten. Denn die sogenannten „Splashdiver“ versuchen, …
Sie sind die Stars am Freibad-Sprungturm

Kommentare