+
Magische Nacht in Unterföhring.

Magic Night

Unterföhring lässt sich ins neue Jahr zaubern

Unterföhring - Unter dem Motto „Magic Night“ haben rund 250 Gäste im ausverkauften Bürgerhaus Unterföhring einen rauschenden Silvesterball mit Tanzmusik der Band „Cover Shake“ und großer Zaubershow gefeiert.

Zum Auftakt hexte Zauberer Felix Jenzowsky Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer aus der Magic Box, berichtet Kulturamtsleiterin Barbara Schulte-Rief. Bürgerhauswirt Emanuel Kugiumutzis hatte ein Gala-Büfett gezaubert. An der Eisbar samt Wodkarutsche gab es Cocktails.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Finckwiese erwacht aus Dornröschenschlaf
Über das erhoffte BMW-Forschungszentrum wächst bald der Mais: Die Finckwiese in Haar wird wieder landwirtschaftlich genutzt, nachdem sich BMW entschieden hat, in …
Finckwiese erwacht aus Dornröschenschlaf
Stadl stoppt Ortsumfahrung
Rinder statt Straße: Die geplante Trasse für die Putzbrunner Ortsumfahrung ist gestorben. Wo sie lang führen sollte, baut Gemeinderat Josef Jakob nun eine Halle. 
Stadl stoppt Ortsumfahrung
Pakete türmen sich im Café
Für so viele Pakete fehlt der Platz: Die Postfiliale im Unterföhringer S-Bahnhof-Café ist so frequentiert, dass sich vor dem Schalter Stapel türmen. Vor Weihnachten …
Pakete türmen sich im Café
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun
Einer der verdientesten Bürger Pullachs ist völlig überraschend gestorben: Der ambitionierte Feuerwehrmann Hans Horak wurde 67 Jahre alt. Er hinterlässt Ehefrau Sabine, …
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun

Kommentare