+
Der Fahrer des Peugeot-Kleintransporters wurde eingeklemmt.

Unfall auf der A99 Höhe Feringasee

Kleintransporter kracht auf Lastwagen: Ein Schwerverletzter

Unterföhring - Ein Kleintransporter ist heute gegen 12 Uhr auf der A99 Höhe Feringasee auf einen Lastwagen aufgefahren. Der Fahrer des Transporters, ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Dachau, wurde eingeklemmt und schwer verletzt. 

Laut Polizei ist der Kleintransporter Peugeot nahezu ungebremst auf den LKW samt Anhänger aufgefahren. Durch den starken Aufprall wurde der 19-jährige Fahrer in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und schwer verletzt. Der Beifahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Unfallursache ist laut Polizei bislang unklar. Der Schaden wird auf circa 30 000 Euro geschätzt.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Aschheim, Ismaning und Unterföhring und der Rettungsdienst waren vor Ort, um den 19-Jährigen mit schwerem Gerät aus dem Peugeot zu befreien. Anschließend wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Münchner Krankenhaus geflogen. Während der Rettungsarbeiten war die A 99 eine Stunde lang komplett gesperrt. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dauerten bis 15 Uhr an. Aufgrund der Komplettsperrung kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

mh

Schwerer Laster-Unfall auf der A99: Bilder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tiefergelegt durchs Nadelöhr bei Ismaning
Ismaning - Im Verfahren für einen vierspurigen Ausbau der B 471 will die Gemeinde Ismaning zum Lärmschutz unbedingt die Tieferlegung der Straße erreichen. Ein Nadelöhr …
Tiefergelegt durchs Nadelöhr bei Ismaning
Nach Bruch der Fraktion: Vanvolsem gibt sich souverän
Feldkirchen - Der Austritt von drei Gemeinderäten aus der Partei hat die CSU in Feldkirchen erschüttert. Auf dem Neujahrsempfang schlug der Ortsvorsitzender Herbert …
Nach Bruch der Fraktion: Vanvolsem gibt sich souverän
Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Oberhaching - Eine Brücke, jede Menge Ärger: Der Streit um den Kapellensteig in Oberhaching geht in die x-te Runde. Monatelang galt der Stahlbauer als der Sündenbock für …
Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Unterschleißheim - Die Interessensgemeinschaft „Für ein lebenswertes Unterschleißheim“ (IG) will sich gegen den neuen Flächennutzungsplan der Stadt wehren. Ziel ist es, …
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren

Kommentare