+
Symbolfoto

Explosionsgefahr

Bagger reißt Gasleitung ab

Gasalarm in der Fichtenstraße in Unterföhring. Ein Bagger hat dort am Freitagmittag bei Straßenbauarbeiten eine Leitung beschädigt,

Unterföhring -  Um 13.01 Uhr ging der Alarm ein, meldet die Feuerwehreinsatzzentrale.15 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Unterföhring und zwölf der Feuerwehr Ismaning rückten an. Sie sperrten den Unfallbereich ab, stellten den Brandschutz sicher und sperrten zusammen mit der Gaswache die Leitung ab. Gefahr gebannt. 

Die Einsatzleitung hatte Unterföhrings Vize-Kommandant Andreas Schwinghammer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf A 95: Südkoreaner kracht in Mittelleitplanke
Weil er zu schnell in eine Baustelle gefahren ist, ist ein Südkoreaner auf der A 95 in die Mittelleitplanke gekracht und hat dadurch einen Unfall und eine Sperrung …
Auf A 95: Südkoreaner kracht in Mittelleitplanke
Investoren aus dem Ruhrgebiet verdrängen Einheimische: Hotelkette statt Traditionsfirma
Hotelprojekt statt alteingesessenes Umzugsunternehmen: Im Gewerbegebiet am Grünwalder Weg bahnt sich ein Wechsel an, den die Beteiligten unterschiedlich bewerten.
Investoren aus dem Ruhrgebiet verdrängen Einheimische: Hotelkette statt Traditionsfirma
Autobahn-Südring, Isarticket und wen würde Strauß wählen? Lebhafte Debatte in Taufkirchen 
Am 14. Oktober wählen die Bayern einen neuen Landtag. Mit Spannung wurde daher eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion in Taufkirchen erwartet. Merkur.de übertrug …
Autobahn-Südring, Isarticket und wen würde Strauß wählen? Lebhafte Debatte in Taufkirchen 
Dankesbrief der CSU sorgt für Stress
Ein Dankesbrief des CSU-Abgeordneten Florian Hahn sorgt für Ärger. Den hatte er an Ehrenamtliche geschrieben. Die SPD vermutet dahinter Kalkül.
Dankesbrief der CSU sorgt für Stress

Kommentare