+
Symbolfoto

Explosionsgefahr

Bagger reißt Gasleitung ab

Gasalarm in der Fichtenstraße in Unterföhring. Ein Bagger hat dort am Freitagmittag bei Straßenbauarbeiten eine Leitung beschädigt,

Unterföhring -  Um 13.01 Uhr ging der Alarm ein, meldet die Feuerwehreinsatzzentrale.15 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Unterföhring und zwölf der Feuerwehr Ismaning rückten an. Sie sperrten den Unfallbereich ab, stellten den Brandschutz sicher und sperrten zusammen mit der Gaswache die Leitung ab. Gefahr gebannt. 

Die Einsatzleitung hatte Unterföhrings Vize-Kommandant Andreas Schwinghammer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zusammenstoß beim Abbiegen
Zusammenstoß an der Kreuzung: Eines der beteiligten Autos war nach einem Unfall in Schäftlarn nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden.
Zusammenstoß beim Abbiegen
Autofahrer kracht betrunken in die Leitplanke
 Betrunken ist ein 48-Jähriger in Aschheim mit seinem Auto in die Leitplanke gerauscht.
Autofahrer kracht betrunken in die Leitplanke
Wachstum kommt Brunnthal teuer zu stehen
Den Entwicklungen im Ballungsraum München kann sich auch die Gemeinde Brunthal nicht entziehen. Bürgermeister Stefan Kern führte auf der Bürgerversammlung aus, was das …
Wachstum kommt Brunnthal teuer zu stehen
Ex-Gemeinderat vermisst gute Anbindung ans Gewerbegebiet
Hans Gürster wünscht sich eine bessere Anbindung ans Gewerbegebiet am Grünwalder Weg in Unterhaching. Wer kein Auto habe, sei aufgeschmissen. Auch der Seniorenbus, den …
Ex-Gemeinderat vermisst gute Anbindung ans Gewerbegebiet

Kommentare