+
Eine geschlossene Eisfläche, wie hier am Feringasee, birgt Gefahren.

Landratsamt warnt: Eisflächen nicht betreten

Gefahr an den Seen

Landkreis - Das Landratsamt warnt davor, die gefrorenen Seen zu betreten.

Eine geschlossene Eisdecke verlockt zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen. Sie birgt jedoch Gefahren, warnt das Landratsamt. Das Eis ist oft nicht so stabil, wie es scheint. Das Landratsamt weist deshalb darauf hin, dass das Betreten der Eisflächen am Unterschleißheimer See, Poschinger Weiher, Heimstettener See und Feringasee zur eigenen Sicherheit generell verboten ist. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnhof-Zukunft: Heftige Kritik am Bürgermeister 
Heftiger Gegenwind für Kuchlbauer: Der Bürgermeister muss sich in Sachen Tieferlegung des Bahnhofs ganz schön was anhören im Gemeinderat. 
Bahnhof-Zukunft: Heftige Kritik am Bürgermeister 
Zwei Staatsstraßen dicht
Eine Sperrung folgt der nächsten: Die Baustelle auf der A99 hat erhebliche Folgen - nicht nur Stau. Nun stehen die Autofahrer auch fernab der Autobahn.
Zwei Staatsstraßen dicht
Sportparkerweiterung ist „öffentlich zu behandeln“
Darf Taufkirchens Bürgermeister Ullrich Sander (parteifrei) das Abstimmungsergebnis der einzelnen Gemeinderäte zur abgelehnten Sportparkerweiterung unter Verschluss …
Sportparkerweiterung ist „öffentlich zu behandeln“
SV-DJK hält an Sportparkerweiterung fest
Ablehnung im Gemeinderat, Rückenwind auf der Bürgerversammlung: Nahezu einstimmig haben die 280 Anwesenden den Antrag des SV-DJK angenommen, dass sich der Gemeinderat …
SV-DJK hält an Sportparkerweiterung fest

Kommentare