1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis
  4. Unterföhring

Überfall auf Laden: Täter erbeutet mehrere tausend Euro

Erstellt:

Kommentare

BlEin bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch ein Fachgeschäft in Unterföhring überfallen. aulicht
Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch ein Fachgeschäft in Unterföhring überfallen.  © Patrick Pleul

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch ein Fachgeschäft in Unterföhring überfallen.

Unterföhring - Gegen 20.20 Uhr kam der Täter laut Polizei in das Fachgeschäft. Dort bedrohte er den 40-jährigen Angestellten mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Mitarbeiter mehrere tausend Euro Bargeld an den Täter übergeben hatte, flüchtete dieser unerkannt vom Tatort. Der Mitarbeiter verständigte die Polizei. Unverzüglich eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen allerdings ohne Erfolg. Die Ermittlungen wurden durch das Kommissariat 21 übernommen.

Täterbeschreibung

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Männlich, circa 30 Jahre alt, etwa 180 cm groß, kräftige Figur, zusammengewachsen Augenbrauen, schwarze FFP2-Maske, sprach Deutsch ohne Akzent; bekleidet mit schwarzer Daunenjacke, Kapuze ins Gesicht gezogen, dunkler Stoffhose mit mehreren angebrachten Seitentaschen, schwarz-silberne Nike Sneaker

Zeugen gesucht

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Feringastraße, Münchner Straße und Oberföhringer Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm

Auch interessant

Kommentare