Im Sommer

Neuer Supermarkt eröffnet an der Ahornstraße

Unterföhring – An der Ahornstraße in Unterföhring soll im August, spätestens im September, ein neuer Supermarkt eröffnen.

Das hat Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer (PWU) in der Gemeinderatssitzung mitgeteilt. Nach der Schließung der Tengelmann-Filiale am 16. April sind insgesamt noch drei Bewerber daran interessiert, an der Ahornstraße wieder einen Vollsortimenter zu betreiben. Nach Auskunft des Vereins für Volkswohnungen, der die Fläche vermietet, prüfen derzeit Statiker, welche Umbaumaßnahmen nötig sind, um den Laden wieder langfristig zu vermieten. Aufgrund dieser positiven Nachrichten, zog die SPD-Fraktion einen Antrag in der Sitzung des Gemeinderats zurück. Jutta Schödl hatte darin vorgeschlagen, dass die Haltestelle für den Ortsbus 232 vorübergehend in die Nähe der Tengelmann-Filiale an der Föhringer Allee verlegt werden sollte, damit vor allem ältere Leute aus dem nördlichen Wohngebiet ihre Einkäufe besser erledigen können.

icb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Land unter in S-Bahnhof: Pendler in skurriler Situation
Knöcheltief sind die Pendler in der Unterführung am Lohhofer S-Bahnhof im Wasser gestanden. Für Fahrgäste, die trockenen Fußes zum Zug kommen wollten, wurde der Weg zum …
Land unter in S-Bahnhof: Pendler in skurriler Situation
Garching: Die Suche nach dem Seelenbrecher
Der Theaterverein „Zeitkind“ in Garching zeigt sein neues Stück - angelehnt an einen Psychothriller. Das Beste: Das Publikum kann mitraten: Wer ist der Täter?
Garching: Die Suche nach dem Seelenbrecher
Ein Saunagang als Wellness-Kur für Bienen
Mehr Honig und ein längeres Leben dank der Bienensauna: Das Gerät von Imker Richard Rossa tötet gefährliche Milben in den Stöcken ab und erhöht die Leistungsfähigkeit …
Ein Saunagang als Wellness-Kur für Bienen
Jugendliche geständig
Nach Sachbeschädigungen am Unterschleißheimer See hat die Polizei fünf Jugendliche ermittelt, die teilweise geständig sind.
Jugendliche geständig

Kommentare