+
Kommandant Michael Spitzweg und sein Vorgänger Alois Riederer (r.). 

Aus der Bürgerversammlung

Feuerwehr überdenkt Standort

  • schließen

Unterföhring – Für viele Zuhörer war es eine Neuigkeit: Die Feuerwehr Unterföhring denkt über einen neuen Standort nach. Bei der Bürgerversammlung berichtete Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer (PWU): „Immer noch eine Frage an der wir arbeiten, ist die Erweiterung oder inzwischen auch denkbare Verlegung des Feuerwehrgerätehauses an der St.-Florian-Straße.“

Es gibt bereits eine Erweiterungsvariante am bisherigen Standort, bei der aber die St.-Florianstraße verschwenkt werden müsste. „Allerdings hat die Feuerwehr selbst mittlerweile auch einen anderen Standort ins Gespräch gebracht“, sagte Kemmelmeyer, „nämlich an der Münchner Straße zwischen Kinderhaus und Basketballplatz. Hier sind wir noch bei der Untersuchung und Erhebung, besonders was die Ein- und Ausrückzeiten angeht.“ Auch mit einem Grundeigentümer müsse noch über Rahmenbedingungen verhandelt werden. Man wolle gemeinsam optimalen Standort erreichen. Die Zuhörer applaudierten. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Möschenfeld: Dreharbeiten für „Aktenzeichen XY...ungelöst“
Spannende Filmaufnahmen in Möschenfeld, Nähe Haflstrassl. Ein Kriminalfall wird nachgestellt.
In Möschenfeld: Dreharbeiten für „Aktenzeichen XY...ungelöst“
Radfahrerin (47) von Auto erfasst und schwer verletzt
Eine 47-jährige Fahrradfahrerin ist am Montagnachmittag in Hohenbrunn von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.
Radfahrerin (47) von Auto erfasst und schwer verletzt
Baustart für Brunnthals neue Mitte
Nach langer Vorbereitung beginnen die Bauarbeiten für ein Wohnhaus mit zehn barrierefreien Einheiten und ein Gewerbe-Gastro-Ensemble im Ortszentrum von Brunnthal. Bis …
Baustart für Brunnthals neue Mitte
Mängelliste erschreckt den Bürgermeister
Ihr Pausenhof ist in einem schlechten Zustand, jetzt haben Kinder der Silva-Grundschule in Kirchheim Bilder gemalt und sie an Bürgermeister Maximilian Böltl übergeben.
Mängelliste erschreckt den Bürgermeister

Kommentare