In der Unterföhringer Ahornstraße

Neuer Supermarkt im Februar

  • schließen

Unterföhring - In der Ahornstraße in Unterföhring soll im Februar 2017 endlich wieder ein Nahversorger eröffnen.

Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer (PWU) sagte in der Bürgerversammlung, die Wiedereröffnung in dem Wohngebiet sei „längst überfällig“. Sie sei der Gemeinde für Februar „endgültig versprochen“ worden. Die Tengelmann-Filiale an der Ahornstraße hatte im April geschlossen (wir berichteten)

Vermieter der 800 Quadratmeter großen Gewerbefläche aus dem Jahr 1971 ist der Verein für Volkswohnungen, dessen Geschäftsführer Rainer Graßl seither mit mehreren Bewerbern verhandelt. Am 1. Dezember wird, so teilte Bürgermeister Kemmelmeyer mit, der neue Supermarkt an der Mitterfeldallee neben dem Hotel „The K“ eröffnen, „mit einem Bäcker und einem E-Bike-Laden“.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beim Abbiegen: Radler kracht in Auto
Weil er zu schnell in die Kurve gefahren ist, ist ein 23-Jähriger in Straßlach gegen ein Auto geprallt und auf die Motorhaube geschleudert worden. 
Beim Abbiegen: Radler kracht in Auto
Fußball-Kapitän sucht Liebesglück im TV
Vom Fußballplatz auf den Bildschirm: Der Heimstettner Spieler Felix Hufnagel (25) aus Haar sucht am Samstagabend seine Traumfrau in der Datingshow „Meet the Parents“.
Fußball-Kapitän sucht Liebesglück im TV
„Nichts mehr aufbrechen“
Dijamant Z. aus Oberschleißheim kam vor einem Jahr beim Amoklauf im OEZ ums Leben.  Eine Gedenkfeier wird es zum Jahrestag nicht geben– aus Rücksicht auf seine Familie. 
„Nichts mehr aufbrechen“
Neuling mischt die Liberalen auf
Die FDP hat ihre Kandidaten für die kommende Landtagswahl aufgestellt. Quereinsteiger Thomas Jännert siegt bei der Wahl gegen Rochus Kammer und ist der Direktkandidat …
Neuling mischt die Liberalen auf

Kommentare