Langer Stau auf A995

Autofahrerin (26) rast in Anhänger

Unterhaching - Ein 44-jähriger Autofahrer verliert auf der A995 seinen Anhänger, der auf dem linken Fahrstreifen rollt. Eine 26-Jährige kann nicht mehr ausweichen.

Ein Verkehrsunfall auf der A995 in Fahrtrichtung München bei Unterhaching hat am Montagvormittag gegen 7.30 Uhr einen langen Stau verursacht. Nach polizeilichen Angaben verlor ein 44-jähriger Autofahrer aus dem Raum Unterhaching aus unerklärter Ursache seinen Anhänger, der daraufhin vom rechten auf den linken Fahrstreifen rollte. Eine 26-jährige aus Egmating konnte mit ihrem Ford nicht mehr ausweichen.

Die Frau kam mit dem Schrecken davon. Weder sie noch andere Verkehrsteilnehmer wurden verletzt. Allerdings bildete sich wegen des Unfalls ein langer Stau auf der A995.

Laut Polizei entstand ein Sachschaden in der Höhe von 3200 Euro. Der Anhänger und der Ford waren so stark beschädigt, dass sie  abgeschleppt werden mussten.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Bruch der Fraktion: Vanvolsem gibt sich souverän
Feldkirchen - Der Austritt von drei Gemeinderäten aus der Partei hat die CSU in Feldkirchen erschüttert. Auf dem Neujahrsempfang schlug der Ortsvorsitzender Herbert …
Nach Bruch der Fraktion: Vanvolsem gibt sich souverän
Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Oberhaching - Eine Brücke, jede Menge Ärger: Der Streit um den Kapellensteig in Oberhaching geht in die x-te Runde. Monatelang galt der Stahlbauer als der Sündenbock für …
Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Unterschleißheim - Die Interessensgemeinschaft „Für ein lebenswertes Unterschleißheim“ (IG) will sich gegen den neuen Flächennutzungsplan der Stadt wehren. Ziel ist es, …
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen
Garching - Die Garchinger Ditib-Gemeinde wird in der ehemaligen Sparkasse in Hochbrück kein islamisches Kulturzentrum samt Gebetssaal errichten.
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen

Kommentare