Unfall auf der Hauptstraße

Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Unterhaching - Eine Fußgängerin (83) ist am Donnerstagabend in Unterhaching von einem Auto erfasst worden. Die Rentnerin zog sich schwere Verletzungen zu. 

Der Unfall passierte laut Polizei gegen 19.30 Uhr, als eine 74-Jährige mit ihrem VW aus einer Hauseinfahrt auf die Hauptstraße fahren wollte.  Zur gleichen Zeit überquerte die 83-Jährige die Hauptstraße. Die 74-Jährige übersah die Fußgängerin und es kam zum Zusammenstoß. Die schwer verletzte Seniorin kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Almhütte als Feststadl
Fast hätte es endlich geklappt mit dem lang ersehnten Feststadl- Ausgerechnet die SPD, die ihn lange ablehnte, machte einen Vorschlag - und scheiterte.
Keine Almhütte als Feststadl
Talentbiotop im Aufbau
Das Gymnasium Grünwald ist als „MINT-freundliche“ Schule ausgezeichnet worden.
Talentbiotop im Aufbau
Wasserschaden im Jugendzentrum: „Rülps“ erstmal zu
Wasser und Fäkalien sind ins „Rülps“ eingedrungen: Das Jugendzentrum bleibt Monate zu. Schuld sind gleich mehrere Fehler.
Wasserschaden im Jugendzentrum: „Rülps“ erstmal zu
A99: Eine Baustelle weniger
Ein echtes Geschenk zu Weihnachten: Die neue Brücke über die A99 wird nächste Woche freigegeben. Das kommt überraschend.
A99: Eine Baustelle weniger

Kommentare