Einbrüche "Am Sportpark"

Gartenhaus-Einbrecher ermittelt, aber auf der Flucht

Unterhaching -  In verschiedene Gartenhäuser der Kleingartenanlage "Am Sportpark" in Unterhaching war Mitte Oktober vergangenen Jahres eingebrochen worden. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt.  

Bei den Einbrüchen wurden diverse Werkzeuge gestohlen, sodass ein Gesamtschaden von rund 1000 Euro entstanden war.  Umfangreiche Ermittlungen, unter anderem durch die Spurensicherung der Kriminalpolizei, führten laut Pressebericht nun zu einem 47-jährigen Mann aus Bulgarien. Festnehmen konnte ihn die Polizei allerdings noch nicht, da der Einbrecher keinen festen Wohnsitz hat und flüchtig ist.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Oberhaching - Eine Brücke, jede Menge Ärger: Der Streit um den Kapellensteig in Oberhaching geht in die x-te Runde. Monatelang galt der Stahlbauer als der Sündenbock für …
Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Unterschleißheim - Die Interessensgemeinschaft „Für ein lebenswertes Unterschleißheim“ (IG) will sich gegen den neuen Flächennutzungsplan der Stadt wehren. Ziel ist es, …
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen
Garching - Die Garchinger Ditib-Gemeinde wird in der ehemaligen Sparkasse in Hochbrück kein islamisches Kulturzentrum samt Gebetssaal errichten.
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen
Frau verletzt sich bei Frontalzusammenstoß
Ottobrunn - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Unterhachinger Straße ist eine 58 Jahre alte VW-Fahrerin leicht verletzt worden.
Frau verletzt sich bei Frontalzusammenstoß

Kommentare