Höhere Infektionszahlen: Die Reisenden wurden auf Covid-19 getestet und sind in Quarantäne.
+
Höhere Infektionszahlen: Alleine 40 Reiserückkehrer sind in Quarantäne.

Coronavirus

Landratsamt verrät: So viele Bürger sind im Landkreis München derzeit in Quarantäne

  • Doris Richter
    vonDoris Richter
    schließen

Die Infektionszahlen steigen wieder und damit auch die Zahl derjenigen, die in Quarantäne müssen. Insbesondere jetzt, wo immer mehr aus dem Urlaub zurückkommen.

Landkreis – Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt seit einigen Tagen bundesweit wieder an. Das Robert-Koch-Institut verzeichnete allein gestern einen Anstieg der aktiven Fälle um 98 auf 7754. In vielen Landkreisen wächst damit auch die Zahl der unter Quarantäne stehenden Bürger – vor allem in der Urlaubszeit aufgrund von Rückkehrern aus Risikogebieten. Der Münchner Merkur hat bei Landratsamtssprecherin Christina Walzner nachgefragt, wie die Situation im Landkreis aussieht.

Wie viele Personen befinden sich aktuell im Landkreis in Quarantäne?

Im Landkreis München befinden sich derzeit gut 250 Personen in Quarantäne, darunter rund 40 Rückkehrer aus Risikogebieten.

Warum befinden sich die Personen in Quarantäne?

Die Personen befinden sich in Quarantäne, weil sie entweder mit dem Coronavirus infiziert sind, engen Kontakt zu einer infizierten Person hatten (Kontaktpersonen der Kategorie I) oder sie kürzlich aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind und bislang kein ärztliches Zeugnis vorgelegt haben, welches bescheinigt, dass sie nicht infektiös sind.

Die aktuellen Infektionszahlen erfahren Sie in unserem News-Ticker.

Was sind die Schwerpunkt-Länder, aus denen die Personen gekommen sind?

Die Rückkehrer im Landkreis kommen zum Großteil aus verschiedenen Balkan-Ländern.

Wie hat sich die Zahl in den vergangenen Wochen entwickelt?

Die Zahl der Infizierten hat in den vergangenen Wochen leicht zugenommen. Mit einer weiteren Zunahme, auch durch weitere Reiserückkehrer, ist zu rechnen.

Wie wird die Einhaltung der Quarantäne überwacht?

Die Einhaltung der Quarantäne wird durch regelmäßige Anrufe durch das Gesundheitsamt kontrolliert.

Die Diskussion um Fahrverbote für Biker an Sonn- und Feiertagen brodelt immer wieder hoch. Wir haben Biker aus dem Landkreis gefragt, was sie davon halten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drama an S-Bahn-Gleisen: 15-Jähriger wird von Zug erfasst - Freunde müssen alles mitansehen
Drama an S-Bahn-Gleisen: 15-Jähriger wird von Zug erfasst - Freunde müssen alles mitansehen
„Das Unbegreifliche begreiflich machen“ - Mitschüler, Freunde und Einsatzkräfte unter Schock
„Das Unbegreifliche begreiflich machen“ - Mitschüler, Freunde und Einsatzkräfte unter Schock

Kommentare