+
Symbolfoto

Radfahrerin stößt mit Fußgängerin zusammen

86-Jährige bei Kollision in Unterführung schwer verletzt

Beim Zusammenstoß einer Radfahrerin mit einer Fußgängerin in der Bahnunterführung an der Einmündung des Grünwalder Wegs in die Schulstraße in Unterhaching ist eine 86 Jahre alte Frau schwer verletzt worden.

Unterhaching - Wie die Polizei berichtet, war die Frau auf dem Fuß- und Radweg an der Schulstraße in Richtung Hauptstraße unterwegs. Gerade als sie unter der Bahnlinie hindurchfuhr, kam eine 74-jährige die Treppe in der Unterführung vom Bahnhof herunter. Die Frau trat auf den Fuß- und Radweg, ohne die Radlerin zu bemerken, und ging ebenfalls in Richtung Hauptstraße. Die Radlerin konnte nicht mehr bremsen und stieß mit der Frau zusammen. Beide stürzten. Die 86-Jährige erlitt Kopfverletzungen und wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Die 74-Jährige erlitt Schürfwunden und kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Die Lkw-Blockabfertigung wird nun zum Feierabend auch für alle zum Problem die vom Norden in Richtung Oberland und Rosenheim nach Hause fahren möchten. Und der Stau …
Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Streit in Asylunterkunft endet in gefährlicher Körperverletzung
In Grünwald ist am Dienstag ein Streit zwischen zwei Afghanen eskaliert, ein Mann wurde am Arm verletzt.
Streit in Asylunterkunft endet in gefährlicher Körperverletzung
Einbrecher auf Beutezug
Ein Reihenhaus haben Einbrecher in Pullach am Mittwoch ausgeräumt, bei zwei anderen haben sie es ebenfalls versucht.
Einbrecher auf Beutezug
Bankautomat in Grünwald gesprengt: Sind es Serientäter?
In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte erneut einen Bankautomaten gesprengt: dieses Mal in Grünwald. Erst einen Tag zuvor ist eine Bank in Ottobrunn ausgeraubt …
Bankautomat in Grünwald gesprengt: Sind es Serientäter?

Kommentare