+
Einen neuen Besitze rhat dieses Bürogebäude in Wolfratshausen.

Zwangsversteigerung in Wolfratshausen

Bürogebäude: Unterhachinger erhält Zuschlag

  • schließen

Unterhaching - Aufatmen kann ein Unterhachinger: Der Gläubiger hat sein Angebot von 2,8 Millionen Euro für ein Bürohaus angenommen. Auch die Mieter haben nichts zu befürchten.

Seit Freitagvormittag um 11.06 Uhr gehört das Bürogebäude am Hans-Urmiller-Ring 11 in Wolfratshausen einem Unterhachinger. Im Amtsgericht erteilte Rechtspfleger Reinhard Hofstetter den Zuschlag an den Höchstbietenden der Zwangsversteigerung. 

Die fand schon am 15. Januar statt. Das Ergebnis stand damals aber noch nicht endgültig fest, weil die Gläubiger um Bedenkzeit gebeten hatten. Das Höchstgebot von 2,8 Millionen Euro schien dem irischen Hedgefonds um 30 000 Euro zu niedrig. Jetzt akzeptierte er das Angebot doch. 

Seit 2013 stand die 21 Jahre alte Immobilie mit 2500 Quadratmetern Gesamtfläche und 44 Tiefgaragenstellplätzen unter Zwangsverwaltung. Ihr Verkehrswert liegt bei 2,83 Millionen Euro. Mieter in dem Gebäude sind unter anderem das Medical Rescue College, eine Anwaltskanzlei und das Aircenter-Süd. Bei der Zwangsversteigerung hatte der Investor aus Unterhaching gegenüber unserer Zeitung signalisiert, die Mietverhältnisse fortführen zu wollen.

dor

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen
Böse Überraschung am Vatertag: Ein Zimmer in der Doppelhaushälfte an der Ludwig-Ganghofer-Straße in Heimstetten stand in Flammen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.   
Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen
Probleme bei der Mittagsbetreuung
Was tun, wenn ein Kind in die Schule kommt und die Eltern berufstätig sind? Dafür gibt es in Unterhaching die Mittagsbetreuung. Doch die Plätze reichen nicht aus– eine …
Probleme bei der Mittagsbetreuung
Kreissägen-Gemetzel in Haar: Staatsanwalt will härtere Strafe
Zwölf Jahre wegen Totschlags für die 32-Jährige aus Haar, die in ihrem Haus in der Zunftstraße ihren gefesselten Freund mit einer Kreissäge getötet hat - das ist der …
Kreissägen-Gemetzel in Haar: Staatsanwalt will härtere Strafe
Jugendliche lenken Drohne über Burschenfest
Zwei Jugendliche sind der Polizei am Mittwochabend beim Burschenfest in Pullach aufgefallen.
Jugendliche lenken Drohne über Burschenfest

Kommentare