Dicke Beute bei Einbruch in Schreibwarenladen

Unterhaching - Bargeld und Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro haben Unbekannte bei einem Einbruch in Unterhaching erbeutet.

Wie die Polizei meldet, hatten der oder die Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Loch in die Glasfüllung der Eingangstür zu einem Schreibwarengeschäft an der Hauptstraße geschlagen. Mit ihrer Beute entkamen sie unerkannt. Der Schaden insgesamt beträgt mehr als 10 000 Euro. Bereits im vergangenen Jahr war das Geschäft mehrmals aufgebrochen worden. Beim dritten Einbruch nahm die Polizei einen 43-Jährigen auf frischer Tat fest. Er sitzt mittlerweile im Gefängnis.

Hinweise zum aktuellen Fall nimmt die Polizei in Unterhaching entgegen, unter Tel. 089/6156620.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare