+

Stilvolle Tafel im Ortspark Unterhaching

Picknick in Weiß

Knapp 200 Gäste haben sich am ersten „Dinner in Weiß“ im Unterhachinger Ortspark beteiligten.

 Im Ortspark bauten sie ihre Tische und Stühle auf, brachten Geschirr und Kulinarisches in Körben mit. Ob „alte Hasen“ oder White-Dinner-Neulinge, alle Teilnehmer gaben sich große Mühe mit der Dekoration: Silberne Leuchter und Blumengestecke gaben der Veranstaltung ein festliches Ambiente, auf Einweggeschirr wurde verzichtet. „Wir waren selbst überrascht über den Zulauf“, sagte Astrid Probst vom Partnerschaftskreis. Strahlender Sonnenschein begleitete das Picknick und ein kräftiges Wetterleuchten zum Schluss. Das Dinner hat viele Spaziergänger angelockt. Viele haben sich vorgenommen, nächstes Jahr selbst dabei zu sein. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Rebell zieht um
Arnold Thünker hat sich entschieden: Der Buchhändler hat das IAZ in Unterschleißheim verlassen, seine Räume verkauft. Jetzt fängt er neu an.
Ein Rebell zieht um
Gegenwind für den Bürgermeister
Der Bürgermeister-Wahlkampf in Putzbrunn nimmt an Fahrt auf. Und der Ton unter den drei Amtsbewerbern wird deutlich rauer.
Gegenwind für den Bürgermeister
Das müssen Sie zum Bürgerentscheid in Pullach wissen - Alle Argumente im Überblick
Am 25. Februar können die Pullacher bei dem Bürgerentscheid über das Grundstück in der Heilmannstraße 53/55 ihre Stimme abgeben. Hier erfahren Sie noch einmal alle …
Das müssen Sie zum Bürgerentscheid in Pullach wissen - Alle Argumente im Überblick
Explosion am Bahnhof - Polizei fahndet nach Täter
Der Apparat zerbarst in tausend Stücke: Unbekannte Täter haben am Bahnhof in Grub in der Gemeinde Poing einen Fahrkartenautomaten in die Luft gesprengt. Die Polizei …
Explosion am Bahnhof - Polizei fahndet nach Täter

Kommentare