+
Erika Helborn und ihre Mischlingshündin Fee.

Ein Rüde ist fast gestorben

Giftköder gefunden: Tierhasser im Forst?

Unterhaching - Treibt sich im Perlacher Forst ein Tierhasser herum? Petra Stein (Name geändert) aus Unterhaching im Kreis München ist fest davon überzeugt.

Der Grund: Ihr Labrador-Rüde ist allem Anschein nach vorsätzlich vergiftet worden. Bei einem Spaziergang vor einigen Wochen hatte er dort ein Stück Hühnerfleisch gefressen, das fein säuberlich auf einem Plastikbeutel präpariert war. „Das kam mir spanisch vor“, sagt Stein. Sie brachte ihren Hund sofort zum Tierarzt – der wies später Rattengift nach. Der Hund kämpft noch mit den Folgen.

„Eigentlich ist es sehr selten, dass jemand vorsätzlich Gift auslegt“, sagt Stefan Stahl von der Unterhachinger Polizei. Die Funde aber häufen sich. Erika Helborn aus Taufkirchen sagte der tz, sie habe im Forst gleich mehrere Köder gefunden – Weißwursthaut, Fleisch, Knochen. Petra Stein hat Anzeige erstattet und zahlt für Hinweise 3000 Euro Belohnung: „Stellen Sie sich mal vor, ein kleines Kind kommt mit so einem Giftköder in Kontakt.“  tra, hei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Heilige Corona hat eine Kapelle in Sauerlach - Orthodoxe stiften Ikone
Ein verstecktes Kleinod hat dieser Tage Konjunktur: Viele Kerzen brennen an der St.-Corona-Kapelle bei Arget. Die Patronin der Metzger und des Geldes wurde früher auch …
Die Heilige Corona hat eine Kapelle in Sauerlach - Orthodoxe stiften Ikone
Rettung vor dem finanziellen Ruin
Beraten und Anträge stellen: Die Schuldnerberatung der Caritas hilft Menschen, die Einkommensverluste durch die Corona-Krise haben.
Rettung vor dem finanziellen Ruin
Unterföhringer berichtet nach Zweifach-Quarantäne in China und Deutschland
Jan Hammer aus Unterföhring musste zunächst in China in Quarantäne und dann nochmals nach seiner Rückkehr nach Deutschland. Von den Maßnahmen zur Eindämmung des Virus …
Unterföhringer berichtet nach Zweifach-Quarantäne in China und Deutschland
Zwei Autos prallen frontal zusammen: Beide Fahrer werden eingeklemmt und schwer verletzt
Zwei Autofahrer sind schwer verletzt worden bei einem Frontalzusammenstoß am Freitagnachmittag auf der Rosenheimer Landstraße (Staatsstraße 2078) bei Blindham (Gemeinde …
Zwei Autos prallen frontal zusammen: Beide Fahrer werden eingeklemmt und schwer verletzt

Kommentare