+
Trotz der schweren Beschädigungen wurden die Unfallopfer nur leicht verletzt.

Warum er das tat, ist noch unklar

Sohn greift Mutter bei voller Fahrt ins Steuer - und crasht in den Gegenverkehr

Unvermittelt hat ein 28-jähriger Unterhachinger seiner Mutter am Sonntag ins Steuer gegriffen und den Wagen in den Gegenverkehr gelenkt.

Haar – Der junge Mann war mit seiner Mutter (61) und seiner Schwester (29) auf der B 471 bei Haar unterwegs. Plötzlich griff er bei voller Fahrt seiner Mutter ins Lenkrad, riss es herum und lenkte es in den Gegenverkehr. Genauer genommen in einen entgegenkommenden Peugeot. Beide Fahrzeuge prallten heftig zusammen.

So schildert die Polizei nach ersten Erkenntnissen den Unfall am Sonntag gegen 10.30 Uhr auf der Vockestraße (B 471) in Haar, ganz in der Nähe der S-Bahnunterführung. Was die halsbrecherische Aktion des jungen Mannes betrifft, hat die Polizei einen Verdacht, doch die Ermittlungen laufen noch.

Sohn greift Mutter bei voller Fahrt ins Steuer

Glücklicherweise kein Frontal-Crash

Der Wagen der Familie aus Unterhaching rammte den Peugeot eines 52-jährigen Mannes. Zum Glück stießen die Fahrzeuge nicht frontal zusammen, sondern jeweils vorne links und wurden weggeschleudert. So kamen alle vier Fahrzeuginsassen mit leichten Verletzungen davon, meldet die Polizei. Die B-471 war zwei Stunden lang gesperrt.Den Peugeotfahrer musste die Freiwillige Feuerwehr Haar aus seinem Wagen befreien. Im Einsatz waren 17 Kräfte unter Kommandant Arne Seifert.

Lesen Sie auch auf Merkur.de*:

Bürgermeister fährt mit BR durch Schneechaos - und vergisst wichtiges Detail

Holzkirchen: Mit 1,1 Promille auf dem Roller durch die Innenstadt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Frau soll Ismanings Bürgermeister Greulich stürzen
Einstimmig hat die CSU Ismaning ihre Bürgermeisterkandidatin für die bevorstehenden Kommunalwahlen nominiert. 
Diese Frau soll Ismanings Bürgermeister Greulich stürzen
Das wäre in Haar los, wenn es nach der Jugend ginge
Ein Supermarkt am Bahnhof, ein Holi-Festival und ein Konzert der Backstreet Boys – das wünschen sich die Haarer Jugendlichen.
Das wäre in Haar los, wenn es nach der Jugend ginge
3000 Perry-Rhodan-Hefte: ER ist der vielleicht größte Fan - und verpasst keine Folge
Jürgen Müller aus Feldkirchen ist Perry-Rhodan-Fan. In Garching organisiert er sogar eine Fan-Convention mit. Wir haben mit ihm über Weltraumheldentum gesprochen.
3000 Perry-Rhodan-Hefte: ER ist der vielleicht größte Fan - und verpasst keine Folge
Wasserschaden im Straßlacher Bürgerhaus
Defekte Sicherheitsventile haben im Bürgerhaus Straßlach einen Wasserschaden verursacht. Der Keller ist überflutet gewesen. Die Sanitäranlagen sind derzeit nicht …
Wasserschaden im Straßlacher Bürgerhaus

Kommentare