+
Wechsel an der SPD-Spitze: Karin Radl (r.) ist neue Fraktionsvorsitzende.

SPD Unterhaching

Karin Radl löst Sabine Penka als Fraktionsvorsitzende ab

  • schließen

Unterhaching - Wechsel an der Spitze der SPD-Fraktion im Unterhachinger Gemeinderat: Neue Fraktionsvorsitzende ist ab sofort Karin Radl.

Die 46-Jährige löst Sabine Penka (53) ab, die aus privaten und beruflichen Gründen nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung stand. Penka bleibt aber im Fraktionsvorstand und übernimmt von Radl deren bisherige Aufgabe als Schulreferentin. Die Personalien werden heute Abend im Gemeinderat verkündet.

„Ich war mit der Arbeit von Sabine Penka sehr zufrieden. Mit Karin Radl als Fraktionsvorsitzender wird es mindestens genauso gut. Zu beiden Damen habe ich ein sehr gutes Verhältnis“, lautet der Kommentar von SPD-Bürgermeister Wolfgang Panzer zu der Umbesetzung.

Karin Radl ist verheiratet und hat zwei Kinder, seit 17 Jahren lebt sie in Unterhaching. Über ihr Engagement im Kindergarten und später in der Schule kam sie in die Politik, wurde 2014 in den Gemeinderat gewählt und fungiert seitdem auch als Vorsitzende des SPD-Ortsvereins.

„Es gilt, unsere Wahlversprechen umzusetzen“, sagt Karin Radl über ihre kommunalpolitischen Ziele. Insofern sei man „schon sehr gut unterwegs“. Mit 100 sozialverträglichen Wohnungen wird gerade eins der Hauptprojekte realisiert, auch geplante Investionen für die Feuerwehr sind schon getätigt worden. „Eins meiner Lieblingsthemen ist der Lärmschutz, der mit persönlich sehr am Herzen liegt“, sagt die 46-Jährige. Von der Art her seien Sabine Penka und sie sich „sehr ähnlich“, überhaupt setzt sie weiterhin auf ein gutes Arbeitsklima bei den Unterhachinger Sozialdemokraten: „Wir haben eine sehr schöne Fraktion, in der jeder weiß, was er zu tun hat.“ 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrecklicher Unfall bei München: Arbeiter gerät in schließende Baggerschaufel
Schrecklicher Unfall bei München: Mit beiden Armen ist ein Bauarbeiter in eine Baggerschaufel geraten - gerade als diese sich schloss.
Schrecklicher Unfall bei München: Arbeiter gerät in schließende Baggerschaufel
Krisengipfel am Parkhaus: Bürgermeister kündigt Gespräche mit Anwohnern an
Das achtstöckige Parkhaus am Business Campus in Unterschleißheim ist ein Ärgernis für die Anwohner der Weihersiedlung. Der Bürgermeister hat nun Gespräche mit ihnen …
Krisengipfel am Parkhaus: Bürgermeister kündigt Gespräche mit Anwohnern an
Coronavirus im Landkreis München: Vier Tote in Unterhachinger Pflegeheim - 931 bestätigte Infektionsfälle
Das Coronavirus versetzt den Landkreis München in den Ausnahmezustand. Mittlerweile sind mehrere Menschen gestorben, viele sind infiziert. Alle Infos hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Vier Tote in Unterhachinger Pflegeheim - 931 bestätigte Infektionsfälle
Angebliche Shisha-Party: Polizei wittert Corona-Verstoß - und macht dabei unverhoffte Entdeckung
Einen unverhofften Beifang hat die Polizei in Ismaning bei einer Kontrolle der Ausgangsbeschränkungen gemacht. Die Beamten entdeckten etwas, dass sie nicht vermutet …
Angebliche Shisha-Party: Polizei wittert Corona-Verstoß - und macht dabei unverhoffte Entdeckung

Kommentare