+
Symbolfoto: 

Anwohner rufen Polizei

Betrunkene schlagen auf Mann ein

Zwei Betrunkene haben am Rathausplatz in Unterhaching  einen 54-Jährigen zusammengeschlagen. Dank aufmerksamer Anwohner konnte die Polizei die Schläger festnehmen.

Unterhaching - Der Vorfall ereignete sich laut Polizei am Mittwoch kurz vor Mitternacht. Der 54 Jahre alte Unterhachinger war gerade auf dem Weg nach Hause, als er zunächst angepöbelt wurde. Als der Mann darauf nicht reagierte, griffen ihn die beiden Männer im Alter von 26 und 28 Jahren an und schlugen mit Fäusten auf ihn ein. Anwohner wurden durch Hilferufe des 54-Jährigen auf den tätlichen Angriff aufmerksam und verständigten die Polizei. Die Schläger konnten im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung festgenommen werden. Ein Alkoholtest ergab bei beiden einen Wert von jeweils über zwei Promille. Der Verletzte erlitt hauptsächlich Prellungen und wurde im Krankenhaus versorgt. Die amtsbekannten Krawallmacher – der eine aus Unterhaching, der andere aus Taufkirchen - erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Ins Heck seines Vordermanns  ist ein Trucker am Dienstag auf der A-99 bei Aschheim gedonnert. Er hatte einen Rückstau übersehen.
Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Nach Brand: Spende für Familie
Sie stand vor dem Nichts: Ein Brand vernichtete alles in der Wohnung einer Unterschleißheimer Familie. Nun gibt‘s für sie einen Hoffnungsschimmer. 
Nach Brand: Spende für Familie
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
Sie verwandeln triste Mauern in dschungelähnliche Landschaften und sorgen für leuchtend grüne Akzente auf kahlen Wänden: Die Moos- und Pflanzenbilder der Flower Art GmbH …
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft
Der Traum beim VfR Garching wird wahr: Ihr Regionalliga-Spiel gegen die Löwen von 1860 ist ausverkauft. Der Vorverkauf lief top an.
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft

Kommentare