+

Fahrerflucht

Mit Folgen: Autofahrer drängt in Kreisel - Rennradler muss bremsen

  • Marc Schreib
    vonMarc Schreib
    schließen

Am Kreisel an der Ecke Tegernseer Landstraße/Oberweg in Taufkirchen hat ein Autofahrer einem Rennradler die Vorfahrt genommen. Dass dieser stürzte und sich verletzte, war ihm offenbar völlig egal.

Taufkrichen - Am Freitag gegen 16.50 Uhr war ein 34-jähriger Münchner mit seinem Rennrad auf der Tegernseer Landstraße in Richtung Unterhaching unterwegs. Am Kreisverkehr wollte er die Ausfahrt in den Oberweg nehmen und seine Fahrt in Richtung Unterhaching fortsetzen. Als er an der zweiten Ausfahrt vorbeifuhr, kam ein Pkw, nahm ihm die Vorfahrt und bog in den Kreisel ein. Der 34-Jährige bremste stark ab, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden. Das gelang zwar, aber der Radler stürzte auf die Fahrbahn und blieb verletzt liegen. 

Radler hatte Helm auf

Der Pkw-Fahrer machte sich inzwischen aus dem Staub. Da der Rennradler einen Helm auf hatte, konnte Schlimmeres verhindert werden. Er musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Sein Fahrrad  wurde leicht beschädigt. Bei dem Pkw soll es sich vom Aussehen her eventuell um einen Opel Zafira handeln oder diesem zumindest ähnlich sehen. Personen die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, insbesondere zum Autofahrer und dessen Pkw machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando in München, Tel: 089/6216- 3322, in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch: Motorradfahrer überholt rücksichtslos - Unfall mit Folgen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landratsamt warnt: Bootfahren auf der Isar bleibt gefährlich
Sommerliche Temperaturen locken auch dieses Wochenende wieder viele Besucher an die Ufer der Isar: Von einer Bootsfahrt auf dem Wildfluss rät das Landratsamt aber …
Landratsamt warnt: Bootfahren auf der Isar bleibt gefährlich
Coronavirus im Landkreis München: Vier neue Infektionen, Zahl der aktiven Fälle bleibt stabil
Das Coronavirus ist immer noch präsent im Landkreis München. Doch die Infektionen werden deutlich weniger. Alle Informationen gibt es hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Vier neue Infektionen, Zahl der aktiven Fälle bleibt stabil
BMW gegen BMW: 20.000 Euro Schaden
Beim Linksabbiegen hat ein BMW-Fahrer in Oberschleißheim den Gegenverkehr übersehen. Es krachte heftig.
BMW gegen BMW: 20.000 Euro Schaden
Im Vogelviertel schlagen die Anwohner Alarm
Das Bürgerforum Vogelviertel hat sich jetzt in einem offenen Brief an Ottobrunns Bürgermeister Thomas Loderer gewandt.
Im Vogelviertel schlagen die Anwohner Alarm

Kommentare