Autor Martin Becker.

KOMMENTAR

Am Nerv der Menschen vorbeigeplant

  • schließen

Über Geschmack lässt sich streiten – das passiert jetzt am Friedensplatz in Unterhaching. Dessen „wertige Neugestaltung“ hatten die Kommunalpolitiker im November beschlossen.

Auf der Basis des Konzepts eines Landschaftsarchitekten, der dem Platz die „Aufenthaltsqualität“ absprach, und unter Einbeziehung des Heimatpflegers, weil es auch ums Kriegerdenkmal ging. Schon damals hagelte es Leserbriefe von wütenden Anwohnern. Heute bringt die Fällung auch all jene in Rage, die von den Plänen nichts mitbekommen hatten. Jetzt Unterschriften sammeln, um aufzubegehren? Zu spät, alea iacta est. Das Argument der Gemeinde, alles – inklusive Abholzung – sei öffentlich beschlossen worden und jeder habe sich informieren können, stimmt. Trotzdem bleibt die Frage, angesichts des Proteststurms: Wurde von vornherein am Nerv der Menschen vorbeigeplant? Belange der Bürger ernstzunehmen: Das macht gute Politik aus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einstimmig für Schäftlarn
Die GemeindeUnion Schäftlarn hat ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl 2020 vorgestellt. 
Einstimmig für Schäftlarn
Kommunalwahl 2020: Grüne hoffen auf den „Toni-Bonus“
Die Grünen in Sauerlach starten in den Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 mit großen Zielen. Die Mutter eines berühmten Parteimitglieds steht als Ersatz bereit.
Kommunalwahl 2020: Grüne hoffen auf den „Toni-Bonus“
Verwunschene Anlage bei Pullach entdeckt:  Das Steinmetz-Genie und sein Märchenpark
Ein kurioses Kleinod feiert in Pullach Auferstehung: Im 19. Jahrhundert legte Franz Höllriegel, Steinmetz und Künstler, dort vor den Toren Münchens seinen ganz eigenen …
Verwunschene Anlage bei Pullach entdeckt:  Das Steinmetz-Genie und sein Märchenpark
FDP Taufkirchen will „Rund-um-die-Uhr-Rathaus“
Taufkirchens neue Mitte, das Rathaus-rund-um-die-Uhr und das 24-Stunden-Kinderhaus sind nur einige von den Themen, die die FDP spätestens nach der Kommunalwahl in …
FDP Taufkirchen will „Rund-um-die-Uhr-Rathaus“

Kommentare