+
In die Bäckerei Kuhn sind Unbekannte über die Terrassentür eingestiegen (Symbolbild)

Über die Terrassentür

Einbruch in Bäckerei Kuhn

Unbekannte sind in der Nacht auf Dienstag in die Bäckerei Kuhn in Unterhaching eingebrochen und haben mehrere Hundert Euro erbeutet.

Unterhaching – In der Nacht auf Dienstag sind Unbekannte die Bäckerei Kuhn in der Biberger Straße in Unterhaching eingebrochen und haben mehrere Hundert Euro erbeutet. Eingedrungen sind die Einbrecher zwischen 20.15 Uhr am Montag und 5 Uhr früh am Dienstag über die seitliche Schiebeterrassentür der Bäckerei. 

Auch in Unterhaching:  Familienbande bei Diebstahl festgenommen - eine Person flüchtig

Im Verkaufsraum durchsuchten sie dann sämtliche Schränke und hebelten einen Kasten auf. In diesem befanden sich die Tageseinnahmen in Höhe von mehreren Hundert Euro. Aus den beiden Kassen entwendeten der oder die Täter zusätzlich einen geringen Bargeldbetrag. Anschließend flüchteten die Unbekannten.

Schock in Oldenburg: Mann sieht Fremden in seiner Wohnung - dann fasst er gewagten Plan

mm

Zeugenaufruf

Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Biberger Straße (Unterhaching) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Radler und Fußgänger bei Zusammenstoß schwer verletzt
Ein Fußgänger und ein Radler sind am Sonntag auf einem Gehweg in der Johann-Karg-Straße zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden.
Radler und Fußgänger bei Zusammenstoß schwer verletzt
Brand in Arbeiterunterkunft: Opfer unter Verdacht - Festnahme!
Bei einem Zimmerbrand in einer Arbeiterunterkunft am Ernst-Heinkel-Ring in Hohenbrunn ist ein Mann verletzt worden. Mittlerweile hat ihn die Polizei als Tatverdächtigen …
Brand in Arbeiterunterkunft: Opfer unter Verdacht - Festnahme!
Gowirichs kleiner Bruder zieht in die Partnerstadt
Garchings Partnerstadt Radeberg erhält seinen eigenen Gowirich: 190 Zentimeter hoch und 130 Kilo schwer.
Gowirichs kleiner Bruder zieht in die Partnerstadt
Rolle der Ratspräsidentschaft übernommen
Beim Europatag am Pater-Rupert-Mayer-Gymnasium in Pullach lernten die Schüler viel über die EU. Besonders eines wussten sie noch nicht.
Rolle der Ratspräsidentschaft übernommen

Kommentare