Drei Personen wurden von der Polizei nach einem versuchten Diebstahl in Unterhaching festgenommen. (Symbolbild)
+
Drei Personen wurden von der Polizei nach einem versuchten Diebstahl in Unterhaching festgenommen. (Symbolbild)

Mutter, ihre beiden Kinder und der Lebensgefährte auf Diebestour

Familienbande bei Diebstahl festgenommen - eine Person flüchtig

Eine Münchnerin ist mit ihren beiden Kindern und dem Lebensgefährten in Unterhaching auf Diebestour gewesen, konnte aber festgenommen werden. Der Mann ist flüchtig.

Unterhaching – Eine Familie ist in Unterhaching auf Diebestour gewesen, konnte aber von der Polizei festgenommen werden. Am Montag gegen 15.15 Uhr wollten eine 36-jährige Rumänin aus München, ihr 17-jähriger Sohn, ihre 13-jährige Tochter - beide Kinder besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft - und ihr 39 Jahre alter rumänischer Lebensgefährte vier Bettdecken aus einem Geschäft im Unterhachinger Gewerbegebiet klauen. 

Während Mutter und Lebensgefährte die Angestellten ablenkten, trugen die Kinder die Decken im Wert von rund 1700 Euro nach draußen und packten sie in ein Fahrzeug. Beim Fluchtversuch hielten die Angestellten Mutter und Tochter auf und informierten die Polizei. 

Auch in Unterhaching: Einbruch in Bäckerei Kuhn

Die Polizisten nahmen die beiden Frauen fest, kurz darauf auch den 17 Jährigen. Der 39-jährige Rumäne ist weiterhin flüchtig. Am Montag wurden die 36-Jährige und ihr Sohn dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Die 13 Jahre alte Tochter wurde dem Jugendamt übergeben. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder kentert ein Boot auf der Isar: Mann wird durch Wehr gezogen - Pärchen sitzt fest
In der Isar vor dem Großhesseloher Wehr sind drei junge Leute mit einem Schlauchboot gekentert. Ein 26-Jähriger wurde samt Boot durchs Wehr gezogen, ein Pärchen rettete …
Wieder kentert ein Boot auf der Isar: Mann wird durch Wehr gezogen - Pärchen sitzt fest
Rasante Flucht vor Polizei
Eine rasante Verfolgungsjagd lieferte sich ein Unbekannter mit der Polizei am Freitagabend in Unterschleißheim. Die Beamten suchen nach Zeugen. 
Rasante Flucht vor Polizei
Ein Mann, zwei Pfarrverbände: Das ist der neue Pfarrverbandsleiter im Südosten des Landkreises
Die beiden Pfarrverbände Aying-Helfendorf und Höhenkirchen bekommen einen neuen Leiter. Das war schon länger klar. Nun ist auch bekannt, wer ab Herbst den Posten …
Ein Mann, zwei Pfarrverbände: Das ist der neue Pfarrverbandsleiter im Südosten des Landkreises
„Mein Leben ist halbwegs zerstört“: Aschheimer (20) gesteht Tankstellen-Raub
Mit gezückter Waffe wollte ein vermummter Räuber im Juli 2019 eine Tankstelle in Kirchheim überfallen. Ein Kunde vertrieb ihn. Nun steht der 20-jährige Aschheimer vor …
„Mein Leben ist halbwegs zerstört“: Aschheimer (20) gesteht Tankstellen-Raub

Kommentare