+
Drei Personen wurden von der Polizei nach einem versuchten Diebstahl in Unterhaching festgenommen. (Symbolbild)

Mutter, ihre beiden Kinder und der Lebensgefährte auf Diebestour

Familienbande bei Diebstahl festgenommen - eine Person flüchtig

Eine Münchnerin ist mit ihren beiden Kindern und dem Lebensgefährten in Unterhaching auf Diebestour gewesen, konnte aber festgenommen werden. Der Mann ist flüchtig.

Unterhaching – Eine Familie ist in Unterhaching auf Diebestour gewesen, konnte aber von der Polizei festgenommen werden. Am Montag gegen 15.15 Uhr wollten eine 36-jährige Rumänin aus München, ihr 17-jähriger Sohn, ihre 13-jährige Tochter - beide Kinder besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft - und ihr 39 Jahre alter rumänischer Lebensgefährte vier Bettdecken aus einem Geschäft im Unterhachinger Gewerbegebiet klauen. 

Während Mutter und Lebensgefährte die Angestellten ablenkten, trugen die Kinder die Decken im Wert von rund 1700 Euro nach draußen und packten sie in ein Fahrzeug. Beim Fluchtversuch hielten die Angestellten Mutter und Tochter auf und informierten die Polizei. 

Auch in Unterhaching: Einbruch in Bäckerei Kuhn

Die Polizisten nahmen die beiden Frauen fest, kurz darauf auch den 17 Jährigen. Der 39-jährige Rumäne ist weiterhin flüchtig. Am Montag wurden die 36-Jährige und ihr Sohn dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Die 13 Jahre alte Tochter wurde dem Jugendamt übergeben. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skandal um Fußballer des FC Türk Sport Garching - Verband reagiert inkonsequent
Das umstrittene Militärsalut der türkischen Nationalmannschaft auf dem Fußballplatz findet mehrere Nachahmer im Landkreis. Trotz Androhung harter Strafen.
Skandal um Fußballer des FC Türk Sport Garching - Verband reagiert inkonsequent
CSU Haar erfüllt die Frauen-Quote
Jünger, weiblicher und moderner möchte Ministerpräsident Markus Söder seine CSU – in Haar sind sie schon so weit.
CSU Haar erfüllt die Frauen-Quote
Umgestaltung und Reparaturen: Gemeinde steckt 600.000 Euro in Vorplatz am Bürgerhaus
Der Vorplatz am Bürgerhaus in Unterföhring wird umgestaltet. Dafür nimmt die Gemeinde bis zu 600.000 Euro in die Hand. Auch einige Reparaturen sind geplant.
Umgestaltung und Reparaturen: Gemeinde steckt 600.000 Euro in Vorplatz am Bürgerhaus
Zeitreise durch die Bezirksstraße: So hat sich die Einkaufsmeile in 90 Jahren verändert
Einst war es Ackerland, heute ist die Bezirksstraße eine beliebte Einkaufsmeile, die dennoch zu kämpfen hat. Eine Ausstellung zeigt, wie sich die Straße gewandelt hat.
Zeitreise durch die Bezirksstraße: So hat sich die Einkaufsmeile in 90 Jahren verändert

Kommentare