+
Dieter Senninger (SPD)hätte sich mehr gewünscht für die neuen Pläne. 

Rosen-Apotheke wirdzum Mehrfamilienhaus

  • schließen

Schon im April 2013 ist die Rosen-Apotheke in Unterhaching geschlossen worden - jetzt endlich tut sich was bei dem Gebäudekomplex.

Unterhaching – Vor sechs Jahren wurde die Rosen-Apotheke geschlossen – nach mehreren untauglichen Planungsversuchen sowie einem Eigentümerwechsel tut sich nun etwas bei dem Gebäudekomplex an der Ecke Johann-Strauß-/Münchner Straße: Ein Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungen soll dort gebaut werden. Der Bauausschuss genehmigte das Vorhaben.

„Anwohner fürchten Wohnklotz“ hatte der Münchner Merkur im Februar 2014 getitelt: Damals verfassten rund 130 Nachbarn ein Protestschreiben an die Gemeinde, weil der Neubau mit sechs Stockwerken angeblich dreimal so hoch werden solle wie der Altbestand. Ganz so massig wird es nun nicht, beantragt sind vier Geschosse. Die fügen sich nach Auffassung des Landratsamts in die Umgebung ein.

Kritik an den Plänen gab es trotzdem. Dieter Senninger (SPD) monierte, dass kein Café mehr vorgesehen sei. Es wird ein reines Mehrfamilienhaus, und auch dessen Struktur – überwiegend Ein-Zimmer-Wohnungen mit maximal 50 Quadratmetern – missfiel Senninger. „Aber“, seufzte er, „man kann nichts erzwingen. Anscheinend gibt es dafür einen Markt.“  mbe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommunalwahl 2020: Das ist die Bürgermeisterkandidatin der Grünen in Hohenbrunn
Auf die anhaltenden Gerüchte folgte die Bestätigung: Die Grünen in Hohenbrunn stellen eine Bürgermeisterkandidatin für die Kommunalwahl 2020 auf. So will sie punkten.
Kommunalwahl 2020: Das ist die Bürgermeisterkandidatin der Grünen in Hohenbrunn
Rechte Symbole auf Autos in Taufkirchen gesprüht
Rechte Symbole haben bislang Unbekannte auf Autos am Lindenring in Taufkirchen gesprüht. Das Kommissariat für politisch motivierte Kriminalität von Rechts ermittelt. 
Rechte Symbole auf Autos in Taufkirchen gesprüht
Grasbrunn geht’s gut: So stehts um die Finanzen, das ist alles geplant
Wer in Grasbrunn wohnt, dem geht‘s gut. Diesen Eindruck vermittelte zumindest die Bürgerversammlung. Einige Punkte, hatten die Bürger dennoch zu bemängeln.
Grasbrunn geht’s gut: So stehts um die Finanzen, das ist alles geplant
Autofahrer findet verletzten Radfahrer auf Straße
Ein Autofahrer hat am Dienstag Morgen einen gestürzten Radfahrer auf der Straße am Pullacher Berg gefunden. Der Rettungswagen musste anrücken.
Autofahrer findet verletzten Radfahrer auf Straße

Kommentare