+
Blick in die Zukunft: So soll der neue Kinderhort am Unterhachinger Sportpark einmal aussehen. 

Neuer Hort für Unterhachinger Kinder

  • schließen

Weil die Gemeinde Unterhaching in puncto Einwohnerzahl fast schneller wächst als die soziale Infrastruktur, entstehen an verschiedenen Stellen neue Kinderbetreuungseinrichtungen. Für einen dringend benötigten Hort im Umfeld der Grund- und Mittelschule am Sportpark zeichnet sich nun eine Lösung ab.

Unterhaching – Die benachbarte Firma Heiland will im Zuge ihrer Erweiterung auch einen Hort bauen und diesen an die Gemeinde vermieten. Die Pläne sind jetzt im Bauausschuss grob vorgestellt worden, über die Details befinden die kommunalpolitischen Gremien im Januar.

Die Max und Franz Heiland GmbH, hinter der Osttribüne des Fußballstadions angesiedelt, fertigt schon seit 1955 mechanische Einzel- und Serienteile sowie ganze Baugruppen für Industrie und Handwerk. In einem weiteren Bauabschnitt will das Unternehmen nun seine Firmengebäude erweitern – und quasi in einem Rutsch gleich einen Kinderhort dazubauen. Der hätte den Vorteil, dass er nur einen Steinwurf von der Schule am Sportpark entfernt liegt. Das Fertigbau-Unternehmen Regnauer hat schon einen Entwurf vorgelegt, der im Bauausschuss präsentiert wurde.

„Es wird eine viergruppige Betreuungseinrichtung mit insgesamt circa 100 Kindern. Derzeit arbeiten wir an der Feinabstimmung für die Baugenehmigung und die Betriebserlaubnis, damit wir den ehrgeizigen Zeitplan halten können. Wir wollen mit der Einrichtung noch im Jahr 2018 in Betrieb gehen“, sagt Rathaus-Sprecher Simon Hötzl. Julia Mittermeier (CSU) war von der Idee begeistert: „Es verdient großes Lob, dass ein lokales Unternehmen sich Gedanken über die Kinderbetreuung der Gemeinde macht.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grünwalder Einkehr: Arabella und Ramona Pongratz senken Preise
Die Grünwalder Einkehr soll bodenständiger und traditioneller werden. Die neuen Wirtinnen Arabella und Ramona Pongratz haben ein neues Konzept. 
Grünwalder Einkehr: Arabella und Ramona Pongratz senken Preise
Nach Kollision mit Auto: Motorradfahrer wird 60 Meter weit geschleudert
60 Meter ist ein Motorradfahrer aus Taufkirchen über die Fahrbahn geschleudert worden, nachdem er auf der Landsberger Straße in München mit einem Auto zusammengestoßen …
Nach Kollision mit Auto: Motorradfahrer wird 60 Meter weit geschleudert
Sturz bei Testfahrer: Kradfahrer schwer verletzt
Bei einer Testfahrt mit einem zur Auslieferung bestimmten Elektrokraftrad auf einem Privatgelände nahe der Westendstraße in München ist ein Oberhachinger aus noch …
Sturz bei Testfahrer: Kradfahrer schwer verletzt
News-Blog zum Unterföhring-Prozess: Urteil wird am Freitag erwartet
Der Vorfall am S-Bahnhof Unterföhring erschütterte die ganze Region: Eine Polizistin wurde durch Schüsse schwerst verletzt. Am Freitag soll das Urteil gegen den Schützen …
News-Blog zum Unterföhring-Prozess: Urteil wird am Freitag erwartet

Kommentare