1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Große Durchsuchungsaktion in Unterhaching

Wegen Diebstahls: Polizei nimmt Flüchtlinge in der Traglufthalle fest

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen in einer großangelegten Durchsuchungsaktion in der Traglufthalle in Unterhaching zwei Asylbewerber festgenommen. Sie sollen mehrere Taschendiebstähle begangen haben.

Unterhaching - Laut Pressebericht ermitteln Bundes- und Landespolizei in diversen Fällen gegen die zwei Asylbewerber, denen mehrere Taschendiebstähle zur Last gelegt werden. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft erging Haftbefehl gegen den 28-jährigen Tunesier und den 31-jährigen Palästinenser. Beide sind derzeit in der Traglufthalle an der Biberger Straße untergebracht. Sie konnten bei der Durchsuchung am Donnerstagmorgen dort auch festgenommen werden. Im Beisein des ermittelnden Staatsanwaltes wurden die Räumlichten der Beschuldigten durchsucht. Dort fanden die Beamten unter anderem auch Tatkleidung und weitere Beweise. 

An der Aktion waren Spezialkräfte der Bundespolizei beteiligt. Beamte des K65 des Polizeipräsidiums München, zuständig für Trick- und Taschendiebstahl, waren ebenfalls vor Ort. 

Die beiden Asylbewerber sollen wiederholt an Bahnsteigen oder in S-Bahnen ihre Opfer bestohlen haben. Durch Auswertung von Videobildern gelang die Identifikation der beiden Tatverdächtigen. Sabine Stein, Einsatzleiterin der Bundespolizei, sagt: „Die Situation in der Traglufthalle war aufgrund der Kooperation des örtlichen Sicherheitsdienstes und des Verhaltens der Bewohner, die den Anweisungen der Einsatzkräfte folgten, ruhig und kontrollierbar." 

mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Verein zum Sterben verurteilt
Der Männergesangverein Oberföhring ist nach 123 Jahren Geschichte. Die letzten Mitglieder haben in diesem Frühjahr die Auflösung schweren Herzens beschlossen.
Verein zum Sterben verurteilt
Aschheim
Kriegsschicksal des Vaters führt Texaner auf Acker bei Aschheim
Vor 73 Jahren ist ein amerikanischer Bomber in der Endphase des zweiten Weltkriegs über Aschheim abgestürzt. Erst am Sonntag, 23. April, hat diese Geschichte ihren …
Kriegsschicksal des Vaters führt Texaner auf Acker bei Aschheim
Georgiritt: Segen für mehr als 80 Rösser und Reiter
Hunderte Schaulustige sahen sich am Sonntag den Georgiritt in Hohenschäftlarn an. Ein Höhepunkt für Besucher, Rösser und Reiter. 
Georgiritt: Segen für mehr als 80 Rösser und Reiter
Frühwarnsystem im Pflegeheim hat versagt
Die Pflegemängel im Haus am Valentinspark Unterschleißheim standen im Brennpunkt des Themenabends Pflege in Oberschleißheim. Der Sozialverband VdK hatte dazu …
Frühwarnsystem im Pflegeheim hat versagt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion