Polizei warnt vor Reifendieben

Unterhaching - Zu Beginn der Wintersaison häufen sich im Landkreis wieder die Reifendiebstähle, vor allem aus Tiefgaragen. 

Die Unterhachinger Polizeiinspektion macht immer wieder die Erfahrung, dass besonders die großen Sammeltiefgaragen in Taufkirchen und Unterhaching zum Ziel von Dieben werden. Dort können die Täter oftmals völlig ungehindert reinfahren und in aller Ruhe die Reifen einladen, heißt es im Pressebericht. Erst jetzt, am Wochenende, schlugen Unbekannte in einer Tiefgarage in der Aurikelstraße in Taufkirchen zum wiederholten Mal zu und entwendeten vier Sommerreifen im Wert von 2000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge, die sich am Freitag oder Samstag in diesem Bereich aufgehalten haben, unter Tel.  (089)615620.

pk

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Möschenfeld: Dreharbeiten für „Aktenzeichen XY...ungelöst“
Spannende Filmaufnahmen in Möschenfeld, Nähe Haflstrassl. Ein Kriminalfall wird nachgestellt.
In Möschenfeld: Dreharbeiten für „Aktenzeichen XY...ungelöst“
Radfahrerin (47) von Auto erfasst und schwer verletzt
Eine 47-jährige Fahrradfahrerin ist am Montagnachmittag in Hohenbrunn von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.
Radfahrerin (47) von Auto erfasst und schwer verletzt
Baustart für Brunnthals neue Mitte
Nach langer Vorbereitung beginnen die Bauarbeiten für ein Wohnhaus mit zehn barrierefreien Einheiten und ein Gewerbe-Gastro-Ensemble im Ortszentrum von Brunnthal. Bis …
Baustart für Brunnthals neue Mitte
Mängelliste erschreckt den Bürgermeister
Ihr Pausenhof ist in einem schlechten Zustand, jetzt haben Kinder der Silva-Grundschule in Kirchheim Bilder gemalt und sie an Bürgermeister Maximilian Böltl übergeben.
Mängelliste erschreckt den Bürgermeister

Kommentare