Rentnerin nach Zusammenstoß mit Radfahrer verletzt

Unterhaching - Eine 87-Jährige ist am Donnerstag am Kirchlandweg in Unterhaching von einem Radfahrer angefahren worden. Dabei verletzte sich die Rentnerin. 

Laut Polizei stand die 87-Jährige auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg, als sich ihr ein 40-jähriger Radfahrer näherte. Nachdem der Radfahrer bemerkt hatte, dass die alte Dame ein paar Schritte rückwärts ging, bremste er fast bis zum Stillstand ab. Trotzdem kam es zu einem Zusammenstoß. Die Rentnerin fiel rückwärts zu Boden und zog sich eine Platzwunde zu. Sie kam anschließend ins Krankenhaus. Der Fahrradfahrer blieb unverletzt.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf dem Traktor zum Löscheinsatz
60 Jahre gibt es jetzt schon die Feuerwehr in Hochbrück. Am Anfang der Wehr stand ein brennendes Bienenhaus.
Auf dem Traktor zum Löscheinsatz
Schwimmbad kommt auf die Kuhwiese
Die Entscheidung ist endlich gefallen: Pullach baut ein neues Schwimmbad am neuen Standort. Auch für das Areal des alten Bads gibt‘s Pläne.
Schwimmbad kommt auf die Kuhwiese
Bademeister nach schweren Facebook-Vorwürfen komplett entlastet
Bei Facebook ist einem Bademeister des Naturbads in Oberhaching von einer Flut von Menschen „sexuelle Belästigung“ unterstellt worden. Doch die Geschichte ist erfunden, …
Bademeister nach schweren Facebook-Vorwürfen komplett entlastet
Maskierter mit Pistole überfällt Unterföhringer Spielothek - flüchtig
Ein maskierter Mann, der mit einer Pistole bewaffnet war, hat am Dienstag eine Spielothek in Unterföhring überfallen. Der Täter ist auf der Flucht. 
Maskierter mit Pistole überfällt Unterföhringer Spielothek - flüchtig

Kommentare