Einbruch an der Sommerstraße

Schmuck und Bargeld aus Einfamilienhaus gestohlen

Unterhaching - Bislang unbekannte Einbrecher sind am vergangenen Wochenende in ein Einfamilienhaus an der Sommerstraße in Unterhaching eingebrochen. Die Bewohner befanden sich zu der Zeit gerade im Urlaub. 

Wie die Polizei berichtet, sind die Täter über die Terrassentür ins Haus gelangt. Nachdem sie die Tür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie alle Räume und erbeuteten Schmuck und Bargeld. Der Wert der Beute ist noch unklar. Der Einbruch muss in der Zeit zwischen Freitagabend und Samstagfrüh passiert sein. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 089/615620 bei der Polizei zu melden. 

pk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewaffnete Räuber überfallen Bäckerei: Drei Tatverdächtige gefasst
In Höhenkirchen-Siegertsbrunn haben bewaffnete Männer heute Mittag eine Bäckerei-Filiale der Firma Fiegert an der Esterwagnerstraße überfallen. Die Polizei hat drei …
Bewaffnete Räuber überfallen Bäckerei: Drei Tatverdächtige gefasst
Ebersberger (19) aus dem Verkehr gezogen
Dumm gelaufen: Eigentlich wollte ein 19-Jähriger nur keinen Ärger wegen Falschparkens - nun ist er seinen Führerschein los.
Ebersberger (19) aus dem Verkehr gezogen
Gefälschte Papiere: Serbe muss ins Gefängnis
Einmal ging‘s gut, nun muss er in den Knast: Ein Serbe ist auf der A95 bei Schäftlarn mit drei verschiedenen Identitäten erwischt worden. Und das nicht zum ersten Mal.
Gefälschte Papiere: Serbe muss ins Gefängnis
BMW schleudert gegen Taxi 
Einen schweren Unfall auf der A 94 hat ein Garchinger (18)  ausgelöst, als er am Sonntagabend mit seinem BMW ins Schleudern geriet.
BMW schleudert gegen Taxi 

Kommentare