+
Bei dem Unfall wurden offenbar auch mehrere Autos beschädigt.

Sie musste ins Krankenhaus

Unfall auf Friedhofsparkplatz: Frau unter Auto eingeklemmt - schwer verletzt

Ein schwerer Unfall hat sich auf dem Parkplatz des Unterhachinger Friedhofs erreignet. Eine Frau wurde dabei schwer verletzt.

Update, 29. Mai, 11.47 Uhr: 

Unterhaching - Wie die Polizei am Freitag berichtet, handelt es sich bei der Unfallfahrerin um eine 81-Jährige aus dem Landkreis München. Sie wollte ihren Ford auf einem Parkplatz im Oberweg ausparken. Aus bisher nicht geklärten Gründen stieß sie dabei rückwärts ruckartig gegen einen dort geparkten Hyundai. Dieser wiederum durchbrach eine Hecke und stieß gegen einen weiteren geparkten VW einer 76-Jährigen aus dem Landkreis München. Die 76-Jährige hielt sich zu diesem Zeitpunkt hinter ihrem Fahrzeug auf, um Gegenstände in den Kofferraum einzuladen. Durch den Anstoß machte das Fahrzeug eine ruckartige Bewegung, so dass sie von ihrem eigenen Auto eingeklemmt wurde. Zeugen alarmierten den Polizeinotruf 110. Die Feuerwehr Unterhaching befreite die Frau. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro. Die Münchner Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallablaufs übernommen. Die 81-Jährige wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt


Unterhaching - Wie es zu dem Unfall kam, war am Donnerstagabend noch nicht bekannt. Nur so viel konnte das Unfallkommando der Polizei bereits vermelden: Eine Frau ist auf den Friedhofspakrplatz in Unterhaching gegen 14.30 Uhr unter einem Auto eingeklemmt worden. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen. 

Wie Zeugen berichten, war die Feuerwehr Unterhaching im Einsatz und holte die Frau mit zwei Hebekissen unter dem Fahrzeug raus. Die Besatzungen des Rettungshubschraubers „Christoph 1“ und eines Rettungswagens versorgten sie vor Ort. Die Verletzte kam in ein Krankenhaus. 

Ausführlicher Bericht folgt.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sanierung der Alten Apotheke beginnt Anfang 2021
Gute Nachricht für die Vereine: Mit der Sanierung der Alten Apotheke an der Bahnhofstraße in Höhenkirchen-Siegertsbrunn soll Anfang 2021 Jahres begonnen werden.
Sanierung der Alten Apotheke beginnt Anfang 2021
Glasfaser-Ausbau für Badersfeld zum Nulltarif?
Der Ortsteils Badersfeld ist der letzte weiße „Highspeed“-Fleck in Oberschleißheim. Nun schiebt die Gemeinde den Breitbandausbau an. Der könnte günstig werden, aber auch …
Glasfaser-Ausbau für Badersfeld zum Nulltarif?
VHS-Nord bietet komplettes Programm an - Der Leiter erklärt, wieso
Die Volkshochschulen hatten zu kämpfen, haben es teilweise noch. An der VHS-Nord wird das komplette Programm durchgezogen - und das Semester wurde verlängert.
VHS-Nord bietet komplettes Programm an - Der Leiter erklärt, wieso
Bei der Höhenkirchner Feuerwehr brennt’s: Hilft ein neues Führungsduo?
Sie haben zu wenig Personal, um tagsüber Einsätze zu fahren, und jetzt tritt auch noch ein neues Führungsduo den Dienst an: Bei der Feuerwehr Höhenkirchen knistert‘s.
Bei der Höhenkirchner Feuerwehr brennt’s: Hilft ein neues Führungsduo?

Kommentare