Aus dem Polizeibericht

Unterhachingerin (24) erfindet Raubüberfall

  • schließen

Auf dem Heimweg von einem Starkbierfest sei sie mit einem Messer bedroht und ausgeraubt worden. Das hat eine 24-Jährige zumindest behauptet. Wie sich nun herausstellte, war die Geschichte erfunden.

Ausgeraubt, bedroht und geschlagen: Die Geschichte, die die 24-Jährige der Polizei auftischte, war brutal und schockierend zugleich - letztlich aber nichts anderes als eine Erfindung der jungen Frau. So gab sie Mitte März zu Protokoll, zwei Männer hätten sie nach dem Besuch eines Starkbierfestes in München auf dem Heimweg in der Ottobrunner Straße aufgehalten und bedroht. 

Einer der beiden hätte sich ihr in den Weg gestellt, während der andere sie von hinten festhielt. Die vermeintlichen Täter hätten ihre Handtasche durchsucht, sie mit einem Messer bedroht und ihr ins Gesicht geschlagen, als sie sich wehren wollte. Erst als sich zufällig ein Fahrzeug näherte, seien die beiden Täter zu Fuß geflüchtet. 

Die 24-Jährige gab an, dass aus ihrer Tasche ein Handy sowie ein geringer Geldbetrag und ein paar Ohrringe fehlten. Sie erstattete Anzeige, doch von den Tätern fehlte jede Spur.

Wie die Polizei nun mitteilt, war der gesamte Vorfall erlogen. Im Zuge der Ermittlung habe sich die Unterhachingerin zunehmend in Widersprüchen verfangen, mit denen die Beamten die Frau schließlich konfrontierten. Sie knickte ein und gab zu, dass kein Raub stattgefunden hat, sondern dass sie die Gegenstände auf dem Starkbierfest am Abend zuvor verloren hatte.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Ins Heck seines Vordermanns  ist ein Trucker am Dienstag auf der A-99 bei Aschheim gedonnert. Er hatte einen Rückstau übersehen.
Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Nach Brand: Spende für Familie
Sie stand vor dem Nichts: Ein Brand vernichtete alles in der Wohnung einer Unterschleißheimer Familie. Nun gibt‘s für sie einen Hoffnungsschimmer. 
Nach Brand: Spende für Familie
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
Sie verwandeln triste Mauern in dschungelähnliche Landschaften und sorgen für leuchtend grüne Akzente auf kahlen Wänden: Die Moos- und Pflanzenbilder der Flower Art GmbH …
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft
Der Traum beim VfR Garching wird wahr: Ihr Regionalliga-Spiel gegen die Löwen von 1860 ist ausverkauft. Der Vorverkauf lief top an.
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft

Kommentare