1 von 6
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 6
Ein Unfall auf der Ottobrunner Straße in Unterhaching ist am Freitagvormittag glimpflich ausgegangen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 6
Ein Unfall auf der Ottobrunner Straße in Unterhaching ist am Freitagvormittag glimpflich ausgegangen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 6
Ein Unfall auf der Ottobrunner Straße in Unterhaching ist am Freitagvormittag glimpflich ausgegangen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
5 von 6
Ein Unfall auf der Ottobrunner Straße in Unterhaching ist am Freitagvormittag glimpflich ausgegangen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 6
Ein Unfall auf der Ottobrunner Straße in Unterhaching ist am Freitagvormittag glimpflich ausgegangen.

Unfall auf der Ottobrunner Straße in Unterhaching

Kollision mit viel PS

Viel Schrott, viele Einsatzkräfte, ein hoher Sachschaden – verletzt wurde aber niemand. Ein Unfall auf der Ottobrunner Straße in Unterhaching bei dem zwei hochmotorige Fahrzeuge um 10.45 Uhr im Kreuzungsbereich mit dem Kirchlandweg kollidierten, ist heute Vormittag glimpflich ausgegangen.

Unterhaching Ein 26-jähriger Neubiberger, der von der Autobahn kommend in seinem BMW Z4 nach Unterhaching fuhr, wollte nach links in den Kirchlandweg in Richtung Aldi-Filale abbiegen. Dabei übersah er laut Polizei den entgegenkommenden Mercedes, den ein 55-jähriger Ottobrunner lenkte. Die Fahrer erlitten laut Polizei keine Verletzungen. Die Autos wurden aber stark demoliert und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf 12 000 Euro. Die Feuerwehr Unterhaching war mit drei Fahrzeugen im Einsatz, sperrte die Ottobrunner Straße ab und nahm auslaufendes Öl auf.  mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Verkehrschaos auf A99: Obstlaster rast in Baustelle
Ein Sattelschlepper, beladen mit Obst, ist am frühen Morgen auf der A 99 bei Grasbrunn in eine Baustelle gerast. Die Folge: stundenlanges Verkehrschaos. 
Verkehrschaos auf A99: Obstlaster rast in Baustelle
München
Wiesn-Freude statt Heim-Apathie
Wie behindertengerecht und barrierefrei ist die Wiesn? Das testen Rollstuhlfahrer aus Neubiberg beim Ausflug aufs Oktoberfest.
Wiesn-Freude statt Heim-Apathie
Garching
Schutzpatronin für Garching
Dass bei dieser katholischen Feierstunde ausgerechnet dann der Regen einsetzt, als die evangelische Pfarrerin zu ihrer Rede ansetzt, darf man sicher nicht auf höhere …
Schutzpatronin für Garching

Kommentare