+

Heilandskirche

Vorschriften sind nicht ehern

Unterhaching - Das evangelisch-lutherische Gemeindezentrum in Unterhaching wird neu gebaut. In der Liebigstraße soll das bestehende Gemeindehaus (Nordflügel) abgerissen und durch ein neues Gebäude ersetzt werden. Geplant sind ein großer Gemeindesaal, ein Pfarramt, eine Pfarrwohnung sowie zwei integrierte Mietwohnungen. In der jüngsten Bauausschusssitzung ging es um den Stellplatzschlüssel.

Laut kommunaler Stellplatzsatzung wären 15 Pkw-Parkplätze erforderlich. Die Kirchengemeinde indes findet, dass zehn genügen – wegen der gegenseitigen Wechselnutzung von Kirche und Gemeindezentrum. Somit stand der Bauausschuss vor der Abwägung, ob er auf den Vorschriften beharren oder davon abweichen soll. Bürgermeister Wolfgang Panzer (SPD) argumentierte, es handele sich um ein „spezielles Bauvorhaben“, und mit nur zehn Stellplätzen ließe sich alter Baumbestand schützen. 

Parteikollegin Monika Kormann-Lassas hielt die geringere Stellplatzzahl ebenfalls für ausreichend; lieber solle man in mehr Radl-Abstellmöglichkeiten investieren. Ebenso machten sich Bernard Maidment (FDP) und Harald Nottmeyer (SPD) dafür stark, lieber die Bäume zu erhalten. Florian Riegel (CSU) indes erinnerte mahnend daran, wie pingelig die Gemeinde anderswo reagiere, wenn bloß ein einziger Stellplatz fehle. Und bei den zweimal pro Woche abends stattfindenden Chorproben sei „die ganze Siedlung mit 50 Autos zugeparkt“. Trotz der Bedenken und Gegenstimmen der CSU genehmigte der Bauausschuss, hier ausnahmsweise die Zahl der Stellplätze von 15 auf insgesamt zehn zu reduzieren. (mbe)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ottobrunner E-Biker verunglückt in Tirol
Ein Ottobrunner (59) ist am Sonntag mit seinem E-Bike in Tirol verunglückt. Der Mann hatte noch selbst telefonisch Hilfe anfordern können.
Ottobrunner E-Biker verunglückt in Tirol
Biber macht es sich im Gartenteich gemütlich
Im Teich eines Gartens in Ebenhausen wurde ein Biber entdeckt. Feuerwehr, Polizei und ein Biberbeauftragte waren im Einsatz.
Biber macht es sich im Gartenteich gemütlich
Uhrenhändler in Unterschleißheim überfallen
Ein Uhrenhändler aus dem Iran ist in Unterschleißheim überfallen worden. Die Polizei fahndet nach den Tätern, die mit einer Beute im Wert von mehreren Zehntausend Euro …
Uhrenhändler in Unterschleißheim überfallen
Radlfahrer verletzt sich am Kopf
Ein Radfahrer ist nach einem Sturz ins Krankenhaus gebracht worden.
Radlfahrer verletzt sich am Kopf

Kommentare