Verstärkte Kontrollen während des Lohhofer Volksfestes

20-Jähriger mit 0,9 Promille erwischt

Unterschleißheim - Mit einem Monat Fahrverbot, 500 Euro Geldbuße und zwei Punkten in Flensburg muss ein 20-jähriger Unterschleißheimer rechnen.

Der Autofahrer war am Samstag kurz nach Mitternacht in der Neufahrner Straße in Unterschleißheim von der Polizei gestoppt worden. Da er eine Fahne hatte, musste er einen Alcotest machen. Ergebnis: 0,9 Promille. Die Polizei teilt mit, dass sie während des Lohhofer Volksfestes, das noch bis 22. Mai dauert, verstärkt Kontrollen durchführt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Unterföhring leistet sich – losgelöst vom MVV-System – eine eigene Buslinie, um die Isarau an den öffentlichen Nahverkehr anzubinden. Für Bus und Fahrer will die …
Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn - Bei der Bildungsinitiative „business@school“ nehmen Gymnasiasten lokale Unternehmen unter die Lupe und entwickeln auch eine eigene Geschäftsidee. 
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn
Taufkirchen/Ottobrunn - Jahrelang haben zehn Betriebe ihre Gewerbesteuer irrtümlicherweise nach Ottobrunn überwiesen, obwohl sie auf Flächen der Nachbargemeinde …
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn
Grüne wollen Ortsmitte-Planung mit Bürgerbegehren kippen
Kirchheim – Im Juli 2017 will Bürgermeister Maximilian Böltl (CSU) mit einem Bürgerentscheid sein Konzept der neuen Ortsmitte von den Kirchheimern absegnen lassen. Die …
Grüne wollen Ortsmitte-Planung mit Bürgerbegehren kippen

Kommentare