Junge Regisseure beim Filmfest des Carl-Orff-Gymnasiums

Unterschleißheim - Eigenproduktionen zeigt das Carl-Orff-Gymnasium Unterschleißheim beim COG-Filmfest am Freitag, 1. Februar, ab 19.30 Uhr im Jugendkulturhaus Gleis 1, Hollerner Weg 1.

20 Schülerinnen und Schüler zeigen ambitionierte Kurzfilme, die im vergangenen Jahr in den Film-Seminaren des COG enstanden sind, meldet Dirk Meitzner. Er ist Kunsterzieher am Gymnasium Unterschleißheim und hat die Veranstaltung organisiert.

Karten für das Fest zu fünf Euro inkluive ein Getränk gibt es im Vorverkauf im COG, immer in der zweiten Pause vor der Kunst-Vitrine im ersten Stock. Eintritt ab 14 Jahre. Die jungen Regisseure und Produzenten der Dokumentar- und Spielfilme sind beim Filmfest und werden dem Publikum Rede und Antwort stehen. Danach gibt es eine Party mit den DJs Dana & Elli und Kaputnik. gü

Auch interessant

Kommentare