Bauarbeiten

Behinderungen am Münchner Ring in Unterschleißheim

Unterschleißheim - Im Kreuzungsbereich Münchner Ring/Im Klosterfeld in Unterschleißheim kommt es ab Montag, 28. November, zu Behinderungen. 

In diesem Bereich wird nach der Verlegung von Erdwärmeleitungen für die Geothermie neu asphaltiert, meldet die Stadtverwaltung. Bis voraussichtlich Freitag, 2. Dezember, wird der Münchner Ring nur halbseitig befahrbar sein; eine Baustellenampel regelt den Verkehr. 

Die Straße „Im Klosterfeld“ wird von der Kreuzung bis zur Pegasusstraße gesperrt. In Richtung Georg-Elser-Straße bleibt die Straße „Im Klosterfeld“ halbseitig befahrbar. Der Bus der Linie 215 kann die Haltestelle „Unterschleißheim West“ nicht bedienen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünfmal: Paketzusteller  bekifft erwischt
Fünfmal hintereinander ist ein Paketzusteller in Unterföhring wegen Drogenkonsums am Steuer angezeigt worden.
Fünfmal: Paketzusteller  bekifft erwischt
Gelungener Aufstand
Sauerlach - Der Entschlossenheit von 114 Sauerlachern ist es zu verdanken, dass im Ort ein idyllisches Fleckchen an der Ecke Pechlerweg/Hubertusstraße erhalten bleibt – …
Gelungener Aufstand
Schreiber schafft es, Bach nicht
Fünf Abgeordnete vertreten den Landkreis München künftig im Bundestag - darunter ziemlich überraschend Eva Schreiber für „Die Linke“. Nur für die SPD ist‘s bitter. 
Schreiber schafft es, Bach nicht
„Dünne Frauen sind nicht erotisch“
Schäftlarn – Eine Künstlerin, ein Gruppe Frauen – und zwei Jubiläen: Seit 20 Jahren treffen sich unter der Federführung der Ebenhauserin Elisabeth „Bobby“ Jänchen …
„Dünne Frauen sind nicht erotisch“

Kommentare