Schauspieler Dieter Bellmann verstorben

Schauspieler Dieter Bellmann verstorben

Landgericht

Drogendealer muss acht Jahre ins Gefängnis

Unterschleißheim – Wegen Rauschgifthandels ist ein 33-jähriger Olchinger vor dem Landgericht München zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von acht Jahren verurteilt worden. Ein Mitangeklagter aus Unterschleißheim wurde wegen Handels und Besitz von Betäubungsmitteln zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt.

Der Olchinger hatte in großen Mengen mit Ecstasy, LSD und Kokain gehandelt. In einem Fall waren es eineinhalb Kilo Amphetamine. Im Schnitt hatte er mit dem Drogenhandel zwischen 600 und 800 Euro monatlich verdient.

Zudem hatte der Olchinger im Internet Accounts von ahnungslosen Postkunden gehackt. So bekam er Zugang zu Packstationen in Fürstenfeldbruck, Gröbenzell, Olching, Puchheim, Unterschleißheim und Prien. Dort holte er dann die Drogenlieferungen immer ab. Zum Teil konsumierte er das Rauschgift selbst oder verkauftees häppchenweise weiter. Ein dritter Beteiligter aus Prien, dem Erwerb und Abgabe von Betäubungsmitteln zur Last gelegt wurde, erhielt ein Jahr und neun Monate auf Bewährung. Das Trio muss auch die Kosten des Verfahrens tragen.

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreisumlage wird auf 48 Prozentpunktegedeckelt
Das Horrorszenario ist vom Tisch: Eine Kreisumlage in Höhe von 50 Prozentpunkten wird es nicht geben. 
Kreisumlage wird auf 48 Prozentpunktegedeckelt
Ein Stück Ortsgeschichte ist zerstört
Das alte Bahnwärterhäuschen in Mittenheim gibt es nicht mehr. Es ist ein Raub der Flammen geworden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Der materielle Schaden ist …
Ein Stück Ortsgeschichte ist zerstört
Bäcker Floß schließt den Laden
61 Jahre lang gab es auf dem Kirchplatz in Pullach bestes Früchtebrot, beste Marzipankartoffeln, beste Teigblätter in Schoko. Das ist jetzt vorbei. Bäcker Floß hat …
Bäcker Floß schließt den Laden
Fingerabdrücke überführen Reifendieb
Fingerabdrücke auf einer Plastikfolie haben einen Dieb überführt, der in Höhenkirchen-Siegertsbrunn vor zwei Monaten Autoreifen aus einer Garage gestohlen hatte. 
Fingerabdrücke überführen Reifendieb

Kommentare