+
Die Edeka-Filiale im IAZ am Rathausplatz in Unterschleißheim.

Aufschub

Edeka im IAZ schließt zumindest nicht sofort

Unterschleißheim – Edeka hat sich bereit erklärt, seine Filiale im Isar-Amperzentrum (IAZ) am Rathausplatz Unterschleißheim nicht sofort zu schließen. Bürgermeister Christoph Böck hat das ausgehandelt, so dass der Stadt Unterschleißheim und dem neuen Eigentümer und Investor mehr Zeit für die Revitalisierung des Einkaufszentrums IAZ bleibt.

Wieviel genau – da halten sich die Stadt und Edeka bedeckt.

Die Stadt hat erkannt, das das Zentrum Unterschleißheimse um den Rathausplatz erneuert werden muss. Der Rathausbereich ist als zentrales Versorgungs- und Einkaufszentrum von besonderer Bedeutung, insbesondere für Ältere und Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Der Stadtrat plant, diesen Prozess konstruktiv, aber auch mit klaren städtebaulichen Vorstellungen planungsrechtlich zu begleiten, meldet Pressesprecher Thomas Stockerl. Bürgermeister Böck hofft, bereits in einigen Monaten für eine Gesamtlösung neue Ergebnisse präsentieren zu können, um eine attraktive Stadtmitte zu erhalten.

Ende Juli waren auf Initiative von Christoph Böck die Gespräche zwischen den Vertragspartnern wieder aufgenommen worden. Mit der Einigung ist zunächst eine Sicherung der Nahversorgung erreicht worden. 06

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Stück Ortsgeschichte ist zerstört
Das alte Bahnwärterhäuschen in Mittenheim gibt es nicht mehr. Es ist ein Raub der Flammen geworden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Der materielle Schaden ist …
Ein Stück Ortsgeschichte ist zerstört
Bäcker Floß schließt den Laden
61 Jahre lang gab es auf dem Kirchplatz in Pullach bestes Früchtebrot, beste Marzipankartoffeln, beste Teigblätter in Schoko. Das ist jetzt vorbei. Bäcker Floß hat …
Bäcker Floß schließt den Laden
Fingerabdrücke überführen Reifendieb
Fingerabdrücke auf einer Plastikfolie haben einen Dieb überführt, der in Höhenkirchen-Siegertsbrunn vor zwei Monaten Autoreifen aus einer Garage gestohlen hatte. 
Fingerabdrücke überführen Reifendieb
Mit kleinen Motoren auf großem Erfolgskurs
Die Firma „Nanotec“ in Feldkirchen wächst und gedeiht. So gut, dass die Zentrale an der Kapellenstraße einen Neubau bekommt.
Mit kleinen Motoren auf großem Erfolgskurs

Kommentare