Foto: Feuerwehr Unterschleißheim

Unfall am Hollerner Weg in Lohhof

Frau fährt gegen Baum

Lohhof - Bei einem Unfall auf dem Hollerner Weg in Lohhof ist heute eine Frau mittelschwer verletzt worden. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten sie aus dem deformierten Unfallwagen befreien,

Ein Rettungshubschrauber flog die Patientin anschließend mit Verletzungen im Bereich des Beckens und der Wirbelsäule in eine Klinik. Aus unbekannter Ursache war die ältere Dame von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem BMW gegen einen Baum geprallt, teilt die Feuerwehr mit. Der Unfall ereignete sich gegen 14.45 Uhr, im Bereich einer Kurve, hinter der der parallel zur B13 verlaufende Hollerner Weg in Richtung Eching abzweigt. 

Die Feuerwehr Unterschleißheim trennte das Dach des BMW ab, erst dann konnten die First Responder die Fahrerin, die durch den Aufprall in den Fußraum ihres Wagens gerutscht war, aus dem Wrack befreien und sie liegend transportieren.

 Der Rettungshubschrauber Christoph 1 landete auf einem benachbarten Feld. Damit das Team zur Unfallstelle gelangen konnte, mussten zunächst die Einsatzkräfte der Feuerwehren Unterschleißheim und Riedmoos eine Schneise durch eine drei Meter breite Hecke schneiden. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Bruch der Fraktion: Vanvolsem gibt sich souverän
Feldkirchen - Der Austritt von drei Gemeinderäten aus der Partei hat die CSU in Feldkirchen erschüttert. Auf dem Neujahrsempfang schlug der Ortsvorsitzender Herbert …
Nach Bruch der Fraktion: Vanvolsem gibt sich souverän
Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Oberhaching - Eine Brücke, jede Menge Ärger: Der Streit um den Kapellensteig in Oberhaching geht in die x-te Runde. Monatelang galt der Stahlbauer als der Sündenbock für …
Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Unterschleißheim - Die Interessensgemeinschaft „Für ein lebenswertes Unterschleißheim“ (IG) will sich gegen den neuen Flächennutzungsplan der Stadt wehren. Ziel ist es, …
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen
Garching - Die Garchinger Ditib-Gemeinde wird in der ehemaligen Sparkasse in Hochbrück kein islamisches Kulturzentrum samt Gebetssaal errichten.
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen

Kommentare