Auf der Suche nach Hausnummer

Kleintransporter kracht rückwärts in BMW

Auf der Suche nach einer Hausnummer hat’s gekracht: Ein Kleintransporter fährt rückwärts auf den Hintermann.

Unterschleißheim - Eine 39-Jährige aus München fuhr am Samstag geben 13.20 Uhr durch die Carl-von-Linde-Straße in Lohhof. Die Fahrerin suchte nach Angaben der Polizei eine bestimmte Hausnummer und legte daher in ihrem Peugeot-Kleintransporter den Rückwärtsgang ein. Obwohl ein hinter ihr fahrender Unterschleißheimer (46) hupte, fuhr die Frau weiter. Ihr Kleintransporter stieß mit dem BMW X5 des 46-Jährigen zusammen. Verletzt wurde niemand, an den Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Schaden von rund 6000 Euro. hei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
Der Vorfall am S-Bahnhof Unterföhring erschütterte die ganze Region: Eine Polizistin wurde durch Schüsse schwerst verletzt. Am Freitag soll das Urteil gegen den Schützen …
S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
Ein 17-Jähriger wird seit gestern Abend in den sozialen Medien gesucht. Er stammt offenbar aus dem südlichen Landkreis. Wer hat Deniz S. gesehen?
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
Knappe Mehrheit gegen Sicherheitswacht
Sorgt eine ehrenamtliche Sicherheitswacht für ein besseres Sicherheitsgefühl oder nicht? Darüber hat der Unterschleißheimer Stadtrat entschieden.
Knappe Mehrheit gegen Sicherheitswacht
Lärmschutz: Gutachten ärgert Anwohner
Viel Geld, viel Zeit, wenige Ergebnisse: Anwohner sind enttäuscht vom Gutachten zum Lärmschutz in Unterhaching. Aus mehreren Gründen.
Lärmschutz: Gutachten ärgert Anwohner

Kommentare