+
Symbolfoto

Mit Beinverletzung ins Krankenhaus

Kurve geschnitten: Auto erfasst Motorradfahrer

Verletzungen am linken Bein hat ein 34-jähriger Mototadfahrer erlitten, als er an der Einmündung der Dieselstraße in die Carl-von-Linde-Straße in Unterschleißheim von einem abbiegenden Auto angefahren wurde.

Unterschleißheim - Wie die Polizei berichtet, stand der Unterschleißheim am Donnerstag gegen 15.30 Uhr mit seinem Motorrad der Marke Kawasaki an der Haltelinie an der Dieselstraße und wartete auf den richtigen Moment, um in die Carl-von Linde-Straße einzufahren. In diesem Moment bog ein 66 Jahre alter BMW-Fahrer aus München von der Carl-von-Linde-Straße in die Dieselstraße, schnitt dabei die Kurve und touchierte den wartenden Motorradfahrer. Dieser fiel mit seiner Maschine um und verletzte sich so schwer, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Am BMW entstand ein Schaden von rund 500 Euro, der Schaden am Motorrad fällt nach Angaben der Polizei deutlich höher aus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

200.000 Euro für Gemeinde-Angestellte
Viel Geld macht Taufkirchen locker, um Fachkräfte zu halten oder zu gewinnen. Die Gemeinde sieht keine andere Chance.
200.000 Euro für Gemeinde-Angestellte
Schrecksekunde auf der A8: Wohnmobil gerät ins Schleudern - und kippt um
Schock für eine junge Frau auf der A8: An ihrem Wohnmobil platzte ein Reifen - das Fahrzeug kippte um. Zur Bergung war ein Kran nötig.
Schrecksekunde auf der A8: Wohnmobil gerät ins Schleudern - und kippt um
Das sind die Promi-Kandidaten aus dem Münchner Landkreis: Wer hat hier die Nase vorn?
Die Landtagskandidaten stehen fest: Die Parteien haben ihre Bewerber für die beiden Stimmkreise im Landkreis München nominiert.
Das sind die Promi-Kandidaten aus dem Münchner Landkreis: Wer hat hier die Nase vorn?
Unterhachings Spielplätze „jahrelang vernachlässigt“
Klare Regeln gibt‘s für künftige Spielplätze ab Juni in Unterhaching. Denn die wurden lange vernachlässigt. 
Unterhachings Spielplätze „jahrelang vernachlässigt“

Kommentare