Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?

Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
+

Durch die Wohnungstür marschiert

Mieter überrascht Einbrecher - der entwischt

  • schließen

Ziemlich dreist: Ein Einbrecher spazierte einfach durch die Wohnungstür - und traf dann auf den Mieter. Der verfolgte den Mann, doch der Dieb entwischte.

Lohhof - Diese Begegnung hätte der 65-Jährige aus Lohhof wirklich gern vermieden. Denn am Montagabend stand plötzlich ein Fremder in seiner Wohnung am Margaretenanger. Es war ein Einbrecher, der soeben die Wohnungstür im vierten Stock des Mehrfamilienhauses geöffnet hatte. Mit dem Mieter hatte der Einbrecher allerdings wohl nicht gerechnet.

Wie die Polizei mitteilt, flüchtete der Täter ins Treppenhaus, der Mieter verfolgte ihn. Doch der Unbekannte entwischte. Der Lohhofer alarmierte sofort die Polizei, doch auch die Fahndung blieb bislang ohne Erfolg.

Darum hofft die Polizei nun auf die Hilfe von Zeugen. Gesucht wird ein Mann, etwa 30 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß mit mittelbraunen, rasierten Haaren, der zum Zeitpunkt des Einbruchs dunkel gekleidet war.

Wer etwas zum Täter oder zum Vorfall sagen kann, soll sich beim Polizeipräsidium München (Tel. 089/29100) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Knappe Mehrheit gegen Sicherheitswacht
Sorgt eine ehrenamtliche Sicherheitswacht für ein besseres Sicherheitsgefühl oder nicht? Darüber hat der Unterschleißheimer Stadtrat entschieden.
Knappe Mehrheit gegen Sicherheitswacht
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
Ein 17-Jähriger wird seit gestern Abend in den sozialen Medien gesucht. Er stammt offenbar aus dem südlichen Landkreis. Wer hat Deniz S. gesehen?
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
Lärmschutz: Gutachten ärgert Anwohner
Viel Geld, viel Zeit, wenige Ergebnisse: Anwohner sind enttäuscht vom Gutachten zum Lärmschutz in Unterhaching. Aus mehreren Gründen.
Lärmschutz: Gutachten ärgert Anwohner
Achtung Waldbrandgefahr!
Schönes Wetter, großes Risiko: Die Waldbrandgefahr ist enorm am Wochenende. Darum kontrollieren Experten aus der Luft. Das sollten Sie beachten. 
Achtung Waldbrandgefahr!

Kommentare