Symbolbild

50 000 Euro Schaden

Motorrad brennt: Hausbewohner evakuiert

  • schließen

Ein Schaden von rund 50 000 Euro ist am Donnerstag bei einem Brand in drei Garagen eines Mehrfamilienhauses an der Ganghoferstraße in Unterschleißheim entstanden. Die Hausbewohner der sieben Wohnungen wurden evakuiert, verletzt wurde niemand, meldet die Feuerwehr.

Unterschleißheim–Gegen 22.43 Uhr brannte ein abgemeldetes Motorrad, das in der ebenerdigen Dreifach-Garage abgestellt war. Schnell hatten die 39 Einsatzkräfte der Feuerwehr Unterschleißheim den Brand gelöscht. Ihre Kameraden aus Oberschleißheim und Riedmoos konnten schnell wieder einrücken. Sie waren alarmiert worden, weil zunächst ein Brand in einer Tiefgarage gemeldet worden war. Problematischer als die Flammen war der Rauch, der über die Lüftung in die Bäder der Wohnungen zog. Kommandant Markus Brandstetter ließ das Wohnhaus evakuieren, wobei zwei der sieben Wohnungen geöffnet werden musste. Anschließend sorgte die Feuerwehr mit Drucklüftern für einen Luftaustausch in den Wohnräumen. Gegen 0.22 Uhr war der Einsatz beendet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rollender Supermarkt macht in  Unterschleißheim Station
Von frischen Tomaten bis zur Thunfischkonserve: Ein rollender Supermarkt hält ab 7. Mai regelmäßig montags am Rathausplatz in Unterschleißheim. Hier können sich dann die …
Rollender Supermarkt macht in  Unterschleißheim Station
S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
Der Vorfall am S-Bahnhof Unterföhring erschütterte die ganze Region: Eine Polizistin wurde durch Schüsse schwerst verletzt. Am Freitag soll das Urteil gegen den Schützen …
S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
Ein 17-Jähriger wird seit gestern Abend in den sozialen Medien gesucht. Er stammt offenbar aus dem südlichen Landkreis. Wer hat Deniz S. gesehen?
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
Knappe Mehrheit gegen Sicherheitswacht
Sorgt eine ehrenamtliche Sicherheitswacht für ein besseres Sicherheitsgefühl oder nicht? Darüber hat der Unterschleißheimer Stadtrat entschieden.
Knappe Mehrheit gegen Sicherheitswacht

Kommentare