+

Bücher tauschen am S-Bahnhof in Lohhof

Offener Bücherschrank

Unterschleißheim - Teilen, was man selber mag: Das ist die Idee beim „Offenen Bücherschrank“. Auch in Unterschleißheim steht nun ein Exemplar, und zwar am S-Bahnhof in Lohhof.

Vor dem Brauerei-Gasthof am S-Bahnhof Lohhof ist der Metallschrank jetzt aufgestellt. Jeder kann Bücher herausholen oder hineinstellen. Schmökernd im Café sitzen oder auch ein Buch mit nach Hause nehmen. Der FOS/BOS-Schüler und Graffitikünstler Levin Mayerhofer hat den Schrank als echten "Eyecatcher" gestaltet. Es handelt sich um ein Projekt der Agenda 21, unterstützt von Bürgermeister Christoph Böck und der FOS/BOS. Zwölf Paten kümmern sich ehrenamtlich um den Inhalt und kontrollieren, ob die Bücher sauber und auch für Jugendliche geeignet sind. mm

Auch interessant

<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Sie tobten sich auf dem Gelände der Baufirma „Porr“ so richtig aus, schlossen einen Radlader und einen Minibagger kurz und beschädigten mehrere Container, Baufahrzeuge …
Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Betrunkener kracht in Leitplanke
Auf schneeglatter Fahrbahn ist ein 40-jähriger Oberhachinger in der Nacht auf Freitag mit seinem Mercedes auf der A 995 bei Taufkirchen ins Schleudern geraten und mit …
Betrunkener kracht in Leitplanke
Hortkinder schützen Entenfamilie vor Verkehr
Mit vereinten Kräften haben Hortkinder und die Polizei eine Entenfamilie gerettet, die sich ins Grünwalder Ortszentrum verirrt hatte.
Hortkinder schützen Entenfamilie vor Verkehr
Finckwiese erwacht aus Dornröschenschlaf
Über das erhoffte BMW-Forschungszentrum wächst bald der Mais: Die Finckwiese in Haar wird wieder landwirtschaftlich genutzt, nachdem sich BMW entschieden hat, in …
Finckwiese erwacht aus Dornröschenschlaf

Kommentare