+

Bücher tauschen am S-Bahnhof in Lohhof

Offener Bücherschrank

Unterschleißheim - Teilen, was man selber mag: Das ist die Idee beim „Offenen Bücherschrank“. Auch in Unterschleißheim steht nun ein Exemplar, und zwar am S-Bahnhof in Lohhof.

Vor dem Brauerei-Gasthof am S-Bahnhof Lohhof ist der Metallschrank jetzt aufgestellt. Jeder kann Bücher herausholen oder hineinstellen. Schmökernd im Café sitzen oder auch ein Buch mit nach Hause nehmen. Der FOS/BOS-Schüler und Graffitikünstler Levin Mayerhofer hat den Schrank als echten "Eyecatcher" gestaltet. Es handelt sich um ein Projekt der Agenda 21, unterstützt von Bürgermeister Christoph Böck und der FOS/BOS. Zwölf Paten kümmern sich ehrenamtlich um den Inhalt und kontrollieren, ob die Bücher sauber und auch für Jugendliche geeignet sind. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hagelsturm verwüstet Höhenkirchen
Faustdicke Hagelkörner und ein Sturm, der drei Zugwaggons vom Gleis riss: Vor 81 Jahren wütete ein Unwetter über Höhenkirchen und Siegertsbrunn, das sich ins Gedächtnis …
Hagelsturm verwüstet Höhenkirchen
BMW-Fahrer übersieht Radlerin
Bei einem Verkehrsunfall am Jakobusplatz in Pullach hat sich eine 38-jährige Radfahrerin verletzt. Der Unfallverursacher hatte die Radlerin übersehen.
BMW-Fahrer übersieht Radlerin
BMW-Autoknacker schlagen in Hohenschäftlarn zu
Erneut haben Unbekannte mehrere BMW aufgebrochen. Dieses Mal schlugen der oder die Täter in Hohenschäftlarn zu.
BMW-Autoknacker schlagen in Hohenschäftlarn zu
St.Anna-Fest: Gute Laune trotz Regens
Matschig, nass, aber schön: Trotz Dauerregens kommen viele Wallfahrer zur St.-Anna-Kapelle, um sich und ihre Pferde segnen zu lassen.
St.Anna-Fest: Gute Laune trotz Regens

Kommentare