Die Unterführung am S-Bahnhof Unterschleißheim steht unter Wasser.
1 von 23
Die Unterführung am S-Bahnhof Unterschleißheim steht unter Wasser.
Auch aus dem Auto sieht es nicht wirklich schön aus.
2 von 23
Auch aus dem Auto sieht es nicht wirklich schön aus.
Es sprudelt, und sprudelt, und sprudelt.
3 von 23
Es sprudelt, und sprudelt, und sprudelt.
Die Bauarbeiten sind durch den Rohrbruch wohl erstmal unterbrochen.
4 von 23
Die Bauarbeiten sind durch den Rohrbruch wohl erstmal unterbrochen.
Auch in der Siriusstraße sind bald eher Motorboote als Autos gefordert.
5 von 23
Auch in der Siriusstraße sind bald eher Motorboote als Autos gefordert.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 23
Ein Wasserrohrbruch hat in Unterschleißheim für chaotische Verhältnisse gesorgt.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
7 von 23
Ein Wasserrohrbruch hat in Unterschleißheim für chaotische Verhältnisse gesorgt.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
8 von 23
Ein Wasserrohrbruch hat in Unterschleißheim für chaotische Verhältnisse gesorgt.

Während den Bauarbeiten

Unterschleißheimer Bahnhof unter Wasser: Einsatzkräfte bis in die Nacht im Einsatz

  • schließen

Rohrbruch am Bahnhof Unterschleißheim: Die Unterführung steht komplett unter Wasser und auch die umliegenden Straßen sind betroffen. Der S-Bahn-Verkehr war zeitweise stark beeinträchtigt.

Eine Zusammenfassung der Geschehnisse im Zusammenhang mit dem Wasserrohrbruch in Unterschließheim finden Sie hier

9.55 Uhr: Nicht nur den Einsatzkräften gebührt in der Notlage am gestrigen Abend ein großes Lob. Auch die Unterschleißheimer haben sich sehr für ihre Mitmenschen eingesetzt. Auf Facebook boten viele an, gestrandete Unterschleißheimer von den umliegenden Bahnhöfen abzuholen und nach Hause zu fahren. 

In der S-Bahn-Gruppe „Meine S1 kommt nicht“ gab es einige Beschimpfungen gegen die Bahn, die in diesem Falle wirklich nichts für die Sperrung konnte. Darauf reagierten einige Nutzer und meldeten die unangemessenen Beiträge.

9.35 Uhr: In den sozialen Netzwerken nahmen viele die Situation mit Galgenhumor. Eine Facebook-Nutzerin schrieb beispielsweise: „Die Freibad-Saison ist eröffnet.“ Ob sie sich dann noch in das nicht ganz so klare Wasser gestürzt hat, ist nicht bekannt. Eine weitere Facebook-Nutzerin schrieb, dass der Rohrbruch der Ersatz für diejenigen Bahnfahrer sei, die keinen Gutschein für die Therme Erding bekommen haben.

Ein anderer Facebook-Nutzer erklärte den Bahnhof Unterschleißheim spontan zum Hafen und fragte, wann denn die Rettungsboote kommen würden.

9.25 Uhr: Mittlerweile haben wieder alle Haushalte in Unterschleißheim fließendes Wasser. Feuerwehr, Wasserwerk und Stadtwerke haben bis tief in die Nacht gearbeitet, das Leck gefunden und verschlossen. Aktuell laufen die Aufräumarbeiten rund um den Bahnhof.

Die Geschehnisse vom Montag, 13. März

Update 20.38 Uhr

Gute Nachrichten von der Bahn. Die Beeinträchtigungen auf der Linie S 1 Freising / Flughafen sind beendet und die Verkehrslage normalisiert sich. 

Update 19.46 Uhr

Die Bahn teilt soeben mit: Die Störung am Gleis im Bereich Unterschleißheim wurde behoben und der S-Bahnverkehr zwischen Oberschleißheim und Lohhof wird mit folgenden S-Bahnen wieder aufgenommen:

S 1 München Ost Abfahrt 19:55 Uhr - Freising Ankunft 20:44 Uhr / Flughafen München Ankunft 20:46 Uhr

S 1 Freising Abfahrt 20:34 Uhr / Flughafen München Abfahrt 20:31 Uhr - München Ost Ankunft 21:26 Uhr

Bitte beachten Sie, die S-Bahnen der Linie S 1 können im Bereich Unterschleißheim nur mit reduzierter Geschwindigkeit verkehren. Rechnen Sie bitte mit Folgeverzögerungen.

Der Schienenersatzverkehr mit Bus bleibt bis circa 20:30 Uhr bestehen.

Update 18.48 Uhr

Nach dem Rohrbruch an der S-Bahnunterführung zur Pater-Kolbe-Straße konnte das Wasserwerk die getroffene Transportleitung sperren! Deswegen ist aktuell der Westen von Unterschleißheim und Riedmoos ohne Wasser.

Das Wasserwerk ist in diesen Minuten dabei, über eine Noteinspeisung diese Gebiete wieder entsprechend zu versorgen.

Jedoch kann die Pater-Kolbe-Straße 7 noch nicht wieder angeschlossen werden. Hier wird der Zugang schnellstmöglichst über die Nacht vom Fachpersonal repariert.

Update 18.20 Uhr

In Teilbereichen Unterschleißheims gibt es derzeit kein Wasser oder die Wasserversorgung ist eingeschränkt. Davon ist aber nicht die ganze Stadt betroffen, andere haben aber Wasser.

Update 17.50 Uhr

Und nun kommt die Meldung vom DB-Streckenagenten: Im Bereich Unterschleißheim ist der Streckenabschnitt Lohhof - Oberschleißheim auf der Linie S1 gesperrt. Die S-Bahnen aus bzw. in Richtung Freising bzw. Flughafen München enden/beginnen in Neufahrn bei Freising. Ein provisorischer Schienenersatzverkehr mit Taxis zwischen Neufahrn und Oberschleißheim ist eingerichtet.

Aktuelle Infos von direkt betroffenen Pendlern und ein Video aus Unterschleißheim findet man hier in der Facebook-Gruppe „Meine S1 kommt nicht“

Alle aktuellen Hinweise und Streckenstörungen finden Sie in unserem S-Bahn-Ticker

Unterführung geflutet

Unterschleißheim - Der Unterschleißheimer S-Bahnhof wird aktuell umgebaut. Dabei kam es offenbar zu einem Missgeschick: eine Wasserleitung ist anscheinend beschädigt worden. Die Unterführung am Bahnhof steht unter Wasser. 

Das wirkt sich anscheinend auch auf die umliegenden Gebäude aus. Auf Facebook schreiben mehrere Leute, dass sie aktuell kein fließendes Wasser mehr haben. Den Kommentaren ist ebenfalls zu entnehmen, dass die S1 wegen Gleisunterspülung vorerst ausfalle. Die Feuerwehr sei bereits informiert.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Brunnthal
Wohnmobil gerät ins Schleudern - und kippt um - die Bilder
Auf der A8 hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Ein Wohnmobil kam ins Schleudern und kippte um. Die Bilder nach dem Unfall oben zum Durchklicken.
Wohnmobil gerät ins Schleudern - und kippt um - die Bilder
Volles Zelt und beste Stimmung: Bilder vom Lohhofer Volksfest
Schon nach den ersten vier Tagen verbucht das Lohhofer Volksfest mehrere Tausend Besucher. Kaum ein Platz war am Wochenende im Festzelt noch zu ergattern. Viele Gäste …
Volles Zelt und beste Stimmung: Bilder vom Lohhofer Volksfest
Neubiberg
Explosionsgefahr: Gasflasche sorgt für Aufregung auf der A8
Sowas kann wortwörtlich brenzlig werden: Eine verlorene 33-Kilo-Propangasflasche hat am Samstagvormittag für Aufregung auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Neubiberg …
Explosionsgefahr: Gasflasche sorgt für Aufregung auf der A8
Ochsen gegen Kamele: Alle Fotos vom Rennen
Rund 5000 Zuschauer verfolgen das Ochsen- und Kamelrennen in Taufkirchen. Hier sehen Sie alle Fotos.
Ochsen gegen Kamele: Alle Fotos vom Rennen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.