+
Mit dem restaurierten Talar: (v.l.) Kulturreferent Manfred Utz, Pfarrervikar Christoph Zirkelbach, Bürgermeister Christoph Böck, Museumsleiterin Gabi Wolf und Josef Diehl, ehemaliger Zweiter Bürgermeister.

Besondere Ehrung

Talar von Josef Sauer hängt jetzt im Heimatmuseum

Unterschleißheim – Im Heimatmuseum Unterschleißheim am Rathausplatz erinnert jetzt ein ganz persönliches Ausstellungsstück an einen ganz besonderen Menschen. Die katholische Kirchenstiftung St. Korbinian Lohhof hat dem Museum einen Priestertalar übergeben, den Pfarrer Josef Sauer einst getragen hat.

Das Stück wurde wurde vorher liebevoll restauriert. Die Dauerleihgabe soll an den 1993 verstorbenen Pfarrer und seine Verdienste erinnern.

Erster Pfarrer der neuen Pfarrei St. Korbinian Lohhof

Josef Sauer war ab 1958 der erste Pfarrer der neuen Pfarrei St. Korbinian Lohhof. Er trug maßgeblich zur Gestaltung der neuen Kirchengemeinde bei, indem er am Bau der 1951 eingeweihten St. Korbinians-Kirche maßgeblich mitwirkte und auch im Jahr 1975 das Pfarrheim errichtete. Vor allem war Josef Sauer ein einfühlsamer Seelsorger. Er kannte den Großteil der Lohhofer persönlich und hatte für ihre Lebensumstände und Nöte immer ein offenes Ohr. 

Prägende Persönlichkeit

Für seine Tätigkeit erhielt der Geistliche hohe kommunale Auszeichnungen wie die Bürgermedaille in Gold und wurde nicht nur zum Ehrenbürger der Stadt Unterschleißheim, sondern auch zum Geistlichen Rat ernannt. Pfarrer Sauer wurde in einem Ehrengrab auf dem Friedhof an der Nelkenstraße beigesetzt. Neben diesem Grab und einer Marmortafel in der Pfarrkirche erinnert jetzt auch der Talar im Museum an eine der prägendsten Persönlichkeiten der Unterschleißheimer Geschichte.

Öffnungszeiten

Das Heimatmuseum am Rathausplatz ist dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 16 bis 19 Uhr sowie jeweils am ersten Sonntag des Monats von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Eintritt frei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FC Hochbrück: Umkleiden für 1,1 Millionen Euro
Ein Angebot und eine satte Summe: 1,1 Millionen Euro soll das neue Gebäude für den FC Hochbrück kosten. Das will der Stadtrat so aber nicht stehen lassen.
FC Hochbrück: Umkleiden für 1,1 Millionen Euro
Schreiber schafft es, Bach definitiv nicht
Fünf Abgeordnete vertreten den Landkreis München künftig im Bundestag. Nachdem am Sonntag Florian Hahn (CSU) direkt nach Berlin gewählt worden ist und Jimmy Schulz …
Schreiber schafft es, Bach definitiv nicht
Kirchheim baut ein neues Zentrum
„Kirchheim 2030“ wird es geben: Mit 71,7 Prozent hat sich eine große Mehrheit am Sonntag beim Bürgerentscheid fürs neue Ortszentrum ausgesprochen. Es war eine letzte …
Kirchheim baut ein neues Zentrum
Wahl-Ticker: Fünf Kandidaten aus dem Landkreis München im Bundestag
Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen zur Bundestagswahl gibt‘s hier im Wahl-Ticker - ebenso wie alle Infos und das Ergebnis zum Bürgerentscheid in Kirchheim über das …
Wahl-Ticker: Fünf Kandidaten aus dem Landkreis München im Bundestag

Kommentare