Einbruch in Firmengelände

Unbekannte brechen in Spedition ein

Unterschleißheim - Mehrere Tausend Euro erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch im Firmengebäude des Logistik- und Speditionsunternehmens Sirl an der Siemensstraße in Unterschleißheim.

Wie die Polizei meldet, kommt als Tatzeit der Zeitraum von Samstag 16 Uhr bis Montag 5 Uhr in Frage. Die Polizei sucht Zeugen. Die Täter kletterten über eine Mauer und gelangten auf das weitläufige Gelände. Sie schlugen ein Fenster im Erdgeschoss des Firmengebäudes ein, brauchen Türen auf und durchsuchten sämtliche Büros. Dabei erbeuteten sie einige Hundert Euro Bargeld. 

In einem der Räume hebelten sie einen Standtresor auf und entnahmen mehrere Tausend Euro. So wie sie eingedrungen waren, verließen sie das Gebäude wieder. Nach ersten Erkenntnissen kletterten die Täter zudem auf das Flachdach, öffneten die Notausgangstür und durchsuchten die Räume im Obergeschoss, ob hier etwas gestohlen wurde, konnte die Polizei noch nicht feststellen. Vermutlich brachen die Täter ihren Diebeszug ab und verließen das Obergeschoss wieder über das Flachdach, teilt die Polizei mit. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge an der Siemensstraße gesehen haben, werden gebeten, die Polizei zu kontaktieren unter Tel. 089/ 2910-0.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau bei Sturz vom Pferd verletzt
Eine 48 Jahre alte Frau aus dem südlichen Landkreis hat sich  Verletzungen zugezogen, als sie vom Pferd stürzte.
Frau bei Sturz vom Pferd verletzt
Auto kippt nach Unfall auf Autobahn um und landet auf dem Fahrzeugdach
Zwei Autos sind heute Morgen auf der A 8 kurz vor dem Autobahnkreuz München Süd bei Taufkirchen so unglücklich zusammengestoßen, dass eines der Fahrzeuge umkippte und …
Auto kippt nach Unfall auf Autobahn um und landet auf dem Fahrzeugdach
Autofahrerin missachtete Rotlicht: Jetzt ist ihr Beifahrer gestorben
Der 89-Jährige, der vor knapp 14 Tagen als Beifahrer in einen Verkehrsunfall in Oberschleißheim verwickelt und dabei schwer verletzt wurde, ist am Donnerstag seinen …
Autofahrerin missachtete Rotlicht: Jetzt ist ihr Beifahrer gestorben
Schülerin radelt bei Rot über die Ampel - und wird von Auto erfasst
Bei einem Verkehrsunfall ist eine Schülerin aus dem östlichen Landkreis leicht verletzt worden. Die 18-Jährige war bei Rot mit ihrem Rad über eine Kreuzung gefahren und …
Schülerin radelt bei Rot über die Ampel - und wird von Auto erfasst

Kommentare