+
Mit dem Rad sind zwei Männer in Unterschleißheim zusammengestoßen.

Münchner mit Armbruch ins Krankenhaus

Unfall im Gegenverkehr: Zwei Radfahrer stürzen 

  • schließen

Rennrad trifft E-Bike: Unglücklich endete dieses Zusammentreffen in Unterschleißheim. Ein Radfahrer brach sich beim Unfall den Arm.

Unterschleißheim - Zu dicht sind zwei Radfahrer am Mittwoch gegen 17 Uhr an der Hauptstraße in Unterschleißheim aneinander vorbei gefahren. Wie die Polizei mitteilt, berührten sich die Lenker des renn- und des entgegenkommenden E-Bikes, beide Fahrer stürzten. Bei dem Unfall zog sich der Rennradfahrer, ein 26-Jähriger aus München, einen Bruch des linken Unterarms sowie Abschürfungen zu und kam ins Krankenhaus Dachau. Der E-Bike-Fahrer, ein 69-Jähriger aus Unterschleißheim, kam mit Abschürfungen davon.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall auf der B 471 zwischen Oberschleißheim und Dachau ist ein 47-jähriger Motorradfahrer aus Olching schwer verletzt worden.
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Nach Hauskauf: Verkäufer klagt gegen Unterföhringer 
Vor Gericht streiten Käufer und Verkäufer einer Immobilie in Fischbachau: Der Unterföhringer soll die früheren Besitzer beim Preis über den Tisch gezogen haben.
Nach Hauskauf: Verkäufer klagt gegen Unterföhringer 
Rechte Parolen: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Neubiberger Soldaten  
Gegen einen ehemaligen Studenten der Bundeswehr-Universität München wird ermittelt. Er soll Verbindungen zu einer rechtsextremen Bewegung haben - gemeinsam mit drei …
Rechte Parolen: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Neubiberger Soldaten  
Todesangst im Kreuzungsbereich
Die Hofoldinger haben es satt und bekommen Unterstützung aus ganz Brunnthal: Sie wollen eine Querungshilfe oder Fußgängerampel über die stark befahrene Faistenhaarer …
Todesangst im Kreuzungsbereich

Kommentare